Carlo Levi

Basilicata
Antworten
Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Carlo Levi

Beitrag von papili » Freitag, 09.03.2007, 18:51

Als wir von Taranto kommend durch die Basilicata Richtung Rom fuhren, entdeckten wir auf der SS 598 das Hinweisschild nach Aliano(10 km).
Ein Abstecher, der sich gelohnt hat.

Weltberühmt wurde Carlo Levi durch sein in 37 Sprachen übersetztes Buch Cristo si è fermato a Eboli („Christus kam nur bis Eboli“.

Wer mehr wissen will kann hier nachsehen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Carlo_Levi

Sehenswertes in Aliano

Museo Carlo Levi
Museo della Civilta Contadina
Museo dei Dipinti di Carlo Levi del Confino
Museo Multimediale

Papili

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Beitrag von lanonna » Samstag, 10.03.2007, 23:22

Die Lage des Ortes - so abgelegen von aller Welt suf einer kahlen Bergspitze - hat mich sehr betroffen gemacht. Ich hatte das Gefühl, dass sich seit Levis Verbannung in diese karge und arme Welt nicht allzu viel geändert hat.

Und doch...

Natürlich gibt es keine bettelnden und ausgemergelten Kinder mehr. Die Leute sind ungemein freundlich und hilfsbereit. Und sie sind stolz, dass Carlo Levi bei ihnen geblieben ist, nachdem man ihm die Freiheit geschenkt hatte. Er, der Intellektuelle, der Arzt, Journalist, Maler und Schriftsteller aus dem so viel reicheren Norden, zog das Leben unter den einfachen Menschen vor, die ihm die schlimmen Jahre erleichtert hatten, soweit es in ihrer Macht stand.

Carlo Levi - er war mir hier auf einmal so nah. Seine Porträts der Dorfbewohner waren so faszinierend lebendig, dass ich mich auf eine ganz besondere Art Aliano, Carlo Levi und den Menschen hier verbunden fühlte.

Der Abschied von Aliano fiel mir besonders schwer.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Antworten