Parmesan und Grana Padano

Hier können Sie Rezepte und Kochtipps mit anderen Usern austauschen und Ihre Lieblingsgerichte weiterempfehlen... Va buono?
Benutzeravatar
Gina
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Mittwoch, 02.05.2007, 13:56
Wohnort: Wesseling

Parmesan und Grana Padano

Beitrag von Gina » Dienstag, 11.11.2008, 13:58

Hallo zusammen,

letztens ist es mit leider passiert, dass mein Stück Grana Schimmel angesetzt hat. Leider konnten wir das Teil nicht so schnell essen, es war ziemlich groß. Bis jetzt hatte ich noch kein Problem mit Schimmel, aber vielleicht gibt es ja einen Trick, dass mir das nicht mehr passiert. Ich habe mich ziemlich geärgert :evil: :twisted:

Ich hatte das Stück zuerst einfach in der Plastiktüte gelassen. Das war wohl der gravierenste Fehler. Dann habe ich den Schimmel großzügig abgeschnitten und in ein Käse-Aufbewahrungsteil von Tummer gelegt. Aber das war wohl schon zu spät. Ich Blödian, dass ich an das Teil nicht sofort gedacht habe.

Gruß
Gina
Ist es nicht so wie man es will, so muss man es wollen wie es ist.

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von BO » Dienstag, 11.11.2008, 14:13

Kleinere Stücke kaufen und einfrieren.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6992
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von lanonna » Dienstag, 11.11.2008, 14:17

Auch im Käseaufbewahrungsteil von T*****: Parmesankäse gut mit Olivenöl einreiben.

Ich habe auch schon Parmesan eingefroren - allerdings nur in Stücken, die man dann relativ schnell verbraucht. Die kriegen nach dem Auftauen auch eine Streicheleinheit Olivenöl.

Kaufe ich ein kleineres Stück, wickle ich es in Küchenpapier und dann erst locker in Frischhaltefolie. Geht aber nur, wenn es nicht zu lange liegen muss. Wenn man regelmäßig mit Öl schmiert, hält er auch auf einem Teller abgedeckt oder im oben genannten Behältnis sehr gut.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von gise » Dienstag, 11.11.2008, 15:53

Wenn ich in den Genuß komme, aus Bella Italia große Stücke zu bekommen, friere ich die portionsgerecht ein...

Liebe Grüße
Gisele :winkewinke:

Benutzeravatar
Marilena
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1594
Registriert: Freitag, 18.03.2005, 21:25
Wohnort: Hamburg

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von Marilena » Dienstag, 11.11.2008, 16:19

und wenn nun mal von Schimmel befallen... alles entsorgen?? oder kann man nach Schimmelentfernung den Parmesan weiter verbrauchen??

Marilè :?:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6992
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von lanonna » Dienstag, 11.11.2008, 16:35

Großzügig entfernen, probieren, bei Geschmacksbeeinträchtigung noch mehr entfernen.

Ich bin gegen Schimmel allergisch und merke sofort, ob genug weggeschnitten ist.

Aber dann ist es auch ok.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Parmesan und Grana Padano

Beitrag von BO » Dienstag, 11.11.2008, 18:17

Bei mir hat es der Parmesan noch nie geschafft schimmelig zu werden. Wenn ich keine kleinen Stücke finde, mache ich es wie Gisela.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Antworten