l´Olio della Maremma

Hier können Sie Rezepte und Kochtipps mit anderen Usern austauschen und Ihre Lieblingsgerichte weiterempfehlen... Va buono?
Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von BO » Dienstag, 01.12.2009, 18:43

Giusto! Bild
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von papili » Dienstag, 01.12.2009, 20:42

papili hat geschrieben:Meine Oliven (eigene Ernte aus Apulien) wässern zur Zeit 20 Tage, jeden Tag Wasser gewechselt.
Hat einer ein Rezept für mich, wie man die anschließend einlegt?
Papili
Schade, hatte auf ein interessantes Rezept gehofft. Oliven wässern nun 22 Tage.

Papili
Ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber ich werde alles tun damit du deine Meinung frei sagen kannst. (Voltaire)

Befana
italophil
italophil
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch, 04.07.2007, 11:45
Vorname: Marianne
Wohnort: Rodgau und Ligurien
Kontaktdaten:

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von Befana » Mittwoch, 02.12.2009, 09:32

Papili,ich habe folgendes Rezept. Auf 5 liter Wasser ein Pfund Salz,Lorbeerblätter, Rosmarienzweige, Thymian,Wacholderbeeren.Wasser mit Gewürzen aufkochen und über die Oliven geben. Müssen 6 Wochen stehen bleiben. Habe das Rezept von meiner Freundin hier.Ich habe die Tage auch 2 Eimer voll Oliven eingelegt.

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von BO » Mittwoch, 02.12.2009, 09:54

Befana, kann man die Oliven dann direkt in dieses Wasser tun oder müssen sie vorher noch irgendwie behandelt werden?
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von papili » Mittwoch, 02.12.2009, 10:03

Danke Befana.

Werde vom Erfolg berichten.

Liebe Grüße

Papili
Ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber ich werde alles tun damit du deine Meinung frei sagen kannst. (Voltaire)

Befana
italophil
italophil
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch, 04.07.2007, 11:45
Vorname: Marianne
Wohnort: Rodgau und Ligurien
Kontaktdaten:

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von Befana » Mittwoch, 02.12.2009, 22:10

Wenn die Salamoia abgekühlt ist, gibt man sie über die Oliven.

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: l´Olio della Maremma

Beitrag von BO » Sonntag, 31.01.2010, 14:42

Das neue BOlivenöl ist fertig! :D

Grazie ancora Ondina für die schönen Etiketten. Habe einige Dosen 2008 und 2009 auch im Ort verschenkt (obwohl hier alle ihr eigenes Öl haben), weil man das Etikett so toll fand.
Die Dosen stehen jetzt dort in guter Sicht auf dem Küchenschrank als Sammelobjekt.

Saluti
BO
Dateianhänge
Das neue Bolivenöl.jpg
BOlivenöl für Rechts- und Linkshändler
Für den Hausgebrauch.jpg
Für den Hausgebrauch.
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Antworten