Rimini

Besprechen Sie hier Ihre Urlaubsfotos. Sie können einen Link zu Ihrem Online-Fotoalbum setzen oder einzelne Reisefotos direkt hochladen.
Benutzeravatar
GIULI
italophil
italophil
Beiträge: 316
Registriert: Dienstag, 02.01.2007, 19:40
Vorname: Gisela
Wohnort: Austria > Kärnten, also quasi in Italia
Kontaktdaten:

Re: Rimini

Beitrag von GIULI » Samstag, 25.07.2009, 13:26

Danke... für die schönen Fotos !

Ich hab noch nie verstanden, dass man sich nicht die Mühe macht einen Deutschen
die Speisekarte übersetzen zu lassen ! Ich finde auch immer wieder so lustige Über-
setzungen. Man könnte fast eine Rubrik draus machen :P

Oft schon habe ICH dem Wirt die Fehler gesagt und man war mir dankbar dafür.
Meistens gabs ein gutes Glas Wein als Dankeschön dafür ( deshalb suche ich ja
direkt nach diesen Fehlern... Bild
SALUTI GIULI Bild



Jeder ist Ausländer - und zwar fast überall !!
Ognuno é straniero.. e quasi dappertutto !

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Rimini

Beitrag von gise » Samstag, 25.07.2009, 13:28

DAAAAAAAANKE Luigina :zwinker:

Das ist eine Gute Art der Bezalung Giuli :zwinker: :lol: ...auf diese Idee wäre ich nun nicht gekkommen :!:

Liebe Grüße
Gisele :winkewinke:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6990
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Rimini

Beitrag von lanonna » Samstag, 25.07.2009, 14:09

Papili bittet um eie Pipeline, wenn du die Isolationsschläuche alla Bolognese machst, liebe Luigina! :lol: :lol:

Und sollte jemand das Übersetzungsprogramm finden, dann gebt bitte Bescheid.

Giuli, sobald ich ein bisschen Zeit finde, werde ich mal ein Erlebnis in Sachen deutscher Rechtschreibumg im Ausland aufschreiben!

Hier in D habe ich eine deutsche Speisekarte übersetzt und in völliger Hilflosigkeit aus dem "Strammen Max" einen "Massimo Robusto" gemacht. Habe gehört, dass die italienischen Geschäftsleute, die dort regelmäßig einkehren nicht nur darüber lachen sondern auch begeistert essen - was mich nun wieder erstaunt. :zwinker: :D

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

milano
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag, 10.06.2008, 10:48
Wohnort: Düsseldorf/ Milano

Re: Rimini

Beitrag von milano » Sonntag, 26.07.2009, 11:22

:shock: :lol: , was für eine Übersetzung ...: Mamma mia!
CARPE DIEM ET NOCTEM!

Benutzeravatar
Sandro
italophil
italophil
Beiträge: 673
Registriert: Sonntag, 27.04.2008, 15:26
Wohnort: Milano

Re: Rimini

Beitrag von Sandro » Sonntag, 26.07.2009, 12:55

Nicht nur die Übersetzungen ins Deutsche sind seeehr seltsam bei dem menù :shock:
"espagueti" :shock: So sprechen die Spanier das zwar aus aber schreiben..... :lol:
Das Englische finde ich aber auch sehr toll :lol:
Mazzë e panéllë fannë i figghjë béllë, panéllë senza mazzë fannë i figghjë com ù cazz!

Benutzeravatar
Pené
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1190
Registriert: Sonntag, 29.06.2008, 11:17
Vorname: Sandra
Wohnort: zwischen München und Garmisch

Re: Rimini

Beitrag von Pené » Dienstag, 28.07.2009, 21:12

Super Bilder, Luigina. Die Übersetzungen sind ja wirklich klasse ! Aber das Bild von der Melona hat mir auch sehr gut gefallen - so was müßte man können ....

LG Pené

milano
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag, 10.06.2008, 10:48
Wohnort: Düsseldorf/ Milano

Re: Rimini

Beitrag von milano » Mittwoch, 29.07.2009, 08:39

Sandro hat geschrieben: Das Englische finde ich aber auch sehr toll :lol:


:lol: , Französisch und Spanisch lassen auch zu wünschen übrig, und das ist noch "milde" ausgedrückt.
CARPE DIEM ET NOCTEM!

Antworten