Seite 266 von 267

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Freitag, 23.06.2017, 10:15
von manu1909
ich freue mich für Dich! Ich bin auch bald dran :-)

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Samstag, 24.06.2017, 23:57
von lanonna
Hallo, BestesEis. da schließe ich mich an.

Und dann teile ich deinen Freude ganz besonders deshalb, weil ich in diesem Jahr gleich zweimal nach Venedig darf - einmal war schon, einmal kommt noch.

Manu, ich freue mich, von dir zu lesen!!!!!!! Ich hoffe, es geht dir gut!!!!

Herzlichst

Lanonna :flag: :flag: :flag:

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Sonntag, 25.06.2017, 00:20
von papili
Hallo bestesEis und Hallo Manu

ich freue mich für Euch beide.

Italien ist auch für mich nicht in allzu großer Ferne. Wie viele wissen, geht es im Sommer wieder nach Apulien.

Es wird wieder eine Abenteuerfahrt. Über Passau, Graz, Kärnten, Udine, Ravenna, San Marino, Cupramontana(Marken) nach Apulien.
In Manzano bei Udine werden wir die Acetaia Azienda Agricola Midolini und Grappa Nonino besuchen. Danach 2 Übernachtungen
in Ravenna, weiter über San Marino nach Cupramontana und anschließend nach Apulien.

Bild

Allen eine gute Reise und viel Sonnenschein wünscht

Papili

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Sonntag, 25.06.2017, 16:43
von manu1909
ciao lanonna,

ich krieg ja eine E-mail-Benachrichtigung, wenn etwas im Forum läuft. Und dann komm ich :-)
Ich bin mit Befana viel auf Facebook. Da ist es leichter und geht schneller Fotos einzustellen.
Liebe Grüße

Manu

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Sonntag, 25.06.2017, 21:36
von lanonna
Eine gute Idee, Manu!

Liebe Grüße

Lanonna

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Dienstag, 22.08.2017, 10:45
von karocecilie
lanonna hat geschrieben:
Samstag, 24.06.2017, 23:57
Hallo, BestesEis. da schließe ich mich an.

Und dann teile ich deinen Freude ganz besonders deshalb, weil ich in diesem Jahr gleich zweimal nach Venedig darf - einmal war schon, einmal kommt noch.

Manu, ich freue mich, von dir zu lesen!!!!!!! Ich hoffe, es geht dir gut!!!!

Herzlichst

Lanonna :flag: :flag: :flag:
Dieses Jahr gehts für mich auch zum ersten Mal im Leben nach Venedig.
Habe diese kleine Städtereise von meinem Freund zu unserem 3-Jährigen geschenkt bekommen.
Ich habe mich schon viel informiert, was die Aktivitäten dort angeht.
Ich habe gelesen, dass bereits um halb 10 Uhr abends das "Nachtleben" vorbei ist, weil dann die Musik ausgemacht werden muss.
Allerdings habe ich auch von der berühmten "Harry's Bar" gelesen, in der vor fast 100 Jahren der erste Bellini über den Tresen ging.
Das wird also die Location sein, zu der ich meinen Freund dann gerne ausführen würde.
Nur leider weiß ich nicht wie es dort mit dem Dresscode aussieht?
Ich würde mich schon gerne zur Feier unseres Jubiläums etwas hübscher machen als sonst.
Ich habe etwas rumgestöbert und ein T Shirt für Damen von Barbara I Gongini gefunden - auf dem Foto sieht es doch länger aus als ein Tshirt, sodass ich es ohne Hose tragen könnte. Hinten ist es noch länger. Ganz klassisch schwarz.
War jemand schon in der Harry's Bar in Venedig und könnte mir meine Wahl bestätigen oder eher davon abraten?
Vielen Dank !

Re: Ich freue mich, weil...

Verfasst: Freitag, 29.09.2017, 17:08
von lanonna
Komme gerade ersta uas Italien zurück und habe deinen Beitrag gerade gelesen. Er ist ist irgendwie... süß.

Also, zuerst einmal: Harrys Bar ist tierisch teuer und sieht in der Bar nicht viel anders aus als in einer deutschen Kneipe - bis auf die Kellner, die eher in ein Nobelristorante gehören. Das findest du dann im ersten Stock. Sehr fein, sehr klein und, wie gesagt, sehr teuer. Einen Dresscode habe ich nicht entdecken können. 2 Bellini unten in der Bar kosteten uns im letzten Herbst etwas mehr als 40 Euro. Für uns hat es sich gelohnt, weil ein einmaliges Erlebnis, das auch garantiert einmalig bleibt.

Für mich wird Venedig am Abend erst interessant, wenn die Tagestouristen weg sind und die Stadt unverfälscht zu erleben ist. Das haben wir sowohl im Frühjahr als auch im Winter sehr genossen.

Natürlich gibt es hier kein Ballermann-Remmidemmi, Gott sei Dank. Aber Theater und Konzertekannst du schon von Deutschland aus buchen und auch jede andere Veranstaltung erfahren.

Es gibt viele echt venezianische Ristoranti, die noch nicht von Touristen überlaufen sind.

Ich fühle mich ein bisschen hilflos, weil ich glaube, dass wir altersmäßig einige viele Jahre voneinander entfernt sind, und ich dir deshalb kein allzu guter Ratgeber sein kann. Mich zieht Venedig nicht nur aus romantischen Gründen an. Es ist die Geschichte und die Kultur, der ich nachgehe und dani immer wieder Neues erfahre. Im November machen wir eine "Museeumsreise" nach Venedig.

Ich wünsche dir, dass du das findest, was du suchst.

Lanonna