Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Hier können Sie andere Italophile nach Unterkünften fragen und Ihre Erfahrungen schildern
Forumsregeln
Kennzeichne bitte eine Suchanfrage mit dem Wort "Suche: ..." sowie ein Angebot mit dem Wort "Biete: ..." - der Übersicht halber. Schleichwerbung ist hier nicht erwünscht. Bei Interesse können weitere Infos gerne über das Kontaktfomular angefordert werden. Beiträge, die im Stil "Ich habe da schon ganz tolle Erfahrungen gemacht" geschrieben sind, und bei denen sich herausstellt, dass sie auf ein eigenes Angebot aufmerksam machten, werden nicht geduldet. Das Schreiben von Beiträgen ist zudem aktiven Mitgliedern vorbehalten, das heißt Mitgliedern, die sich bereits seit einiger Zeit aktiv im Forum beteiligen.
Antworten
Lillie

Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von Lillie » Freitag, 14.05.2010, 00:01

Hallo liebe Experten,

Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Anfrage. Wir möchten im Juli (.. leider geht es nur in den Ferien, sonst hätten wir eine andere Reisezeit gewählt..) zu zweit Norditalien erkunden und würden gerne die letzten Tage an der Küste verbringen.
Wir haben uns in die wunderschönen Fotos von der Region rund um Cinqueterre verliebt und suchen nun nach einer bezahlbaren Übernachtungsmöglichkeit in einem Küstenort in der Nähe. Kennt jemand ein empfehlenswertes Bed&Breakfast oder ähnliches, wo wir für maximal 70Euro pro Nacht schlafen könnten? Möglichst in der Nähe vom Meer und Strand, da wir nicht mit dem Auto sondern nur mit Zug und Bus anreisen können.
Es wäre schön, wenn man von dort aus die Cinqueterre mit dem Zug erreichen könnte. Man hat uns Levanto empfohlen, aber wir haben bislang nichts passendes finden können.. Vielleicht kennt oder weiß ja jemand von euch etwas?

Vielen herzlichen Dank für eure Tipps,
Lillie

Benutzeravatar
manu1909
italophil
italophil
Beiträge: 368
Registriert: Freitag, 21.09.2007, 12:36
Vorname: Manu
Wohnort: immer noch Bodensee und zu weit weg von Ligurien

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von manu1909 » Freitag, 14.05.2010, 11:10

Schwierig!
Nicht die 70,- Euro sondern der Juli.
Die Cinque-Terre fängt da an, wo die Riviera di Levante aufhört.
Ich würde zunächst die Frage an dieses Forum noch mal regionsmäßig erweitern (Richtung Süden)
Ich bin auf Erkundungsreisen immer ohne feste Bleibe losgefahren und habe mich vor Ort durchgefragt. Bisher habe ich !immer! etwas gefunden. Die Italiener lassen Euch nicht auf der Straße übernachten.
Im Landesinneren, vom Meer weg, wird es billiger und leerer.(Und das Essen besser) :zwinker:
Und jeder Weinbauer, von denen es im Landesinneren mehr gibt als am Meer, gibt euch bestimmt gerne Unterkunft. Was aber viel wichtiger ist: Er versorgt euch mit Tipps, die die Pauschal-Touristen nie erfahren würden!

Saluti Manu

Benutzeravatar
manu1909
italophil
italophil
Beiträge: 368
Registriert: Freitag, 21.09.2007, 12:36
Vorname: Manu
Wohnort: immer noch Bodensee und zu weit weg von Ligurien

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von manu1909 » Freitag, 14.05.2010, 11:12

Habe ich ganz vergessen! Wie unhöflich von mir!

Hertzlich willkommen im Forum. :flag:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6990
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von lanonna » Freitag, 14.05.2010, 12:31

Liebe Lillie,

auch von mir ein herzliches willkommen. Ich wünsche dir viel Spaß in diesem Forum, wo du immer wieder nette Menschen triffst, die deine Fragen gern beaantworten.

Wir würden uns sicher freuen, wenn du dich unter La Piazza - ci presentiamo ein bisschen vorstellen wolltest. Erzähle doch von deiner Liebe zu Italien.

Alles Liebe

Lanonna :flag: :flag:
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von gise » Freitag, 14.05.2010, 13:30

Hallo Lilli,

erstmal herzlich Willkommmen und wie bereits manu geschrieben hat, ist es selbstverständlich wie überall auf der Welt, preiswerter im Landesinneren zu übernachten...was bei euch selbstverständlich ohne Auto ein wenig schwieriger ist...hast Du bereits bei google B&B Italien eingegeben??? Meines Wissens nach, kann man dann auch die Region eingeben und bekommt dann Vorschläge!!!

Viel Erfolg und liebe Grüße
Gise

Schmetterling
novell@
novell@
Beiträge: 5
Registriert: Montag, 30.05.2011, 14:11
Vorname: Kristin

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von Schmetterling » Mittwoch, 01.06.2011, 11:42

Vielleicht ist die "Herberge Cinque Terre", Via B. Riccobaldi, 21, 19017 Manarola ja etwas für euch. Sie befindet sich in dem für Cinque Terre typischen Dorf Manarola. Dort kostet ein Doppelzimmer mit Bad in der hochsaison 70€, wäre also gerade noch in eurem Preisrahmen. Der Bahnhof ist von der Herberge nicht weit entfernt und auch zum Wasser kommt man schnell.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6990
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Günstiges und schönes Bed&Breakfast ?

Beitrag von lanonna » Donnerstag, 02.06.2011, 11:38

Liebe Kristin,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich habe deine beiden ersten Beiträge mit den netten Ratschlägenm gelesen. Mir fehlt aber ein bisschen mehr über dich und deine Liebe zu Italien.

Es wäre schön, wenn du als fröhlicher Schmetterling mal auf La Piazza fliegen wolltest und dich unter Ci presentiamo vorstelltest.

Du wirst sehe, dass du viele antworten bekommst; denn wir freuen uns gerade über bunte Schmetterlinge.

Na, und für deinen Tipp findest du dankbare Abnehmer!

Herzlichst

Lanonna :flag: :flag:
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Antworten