Liebeserklärung an Sizilien

Sicilia
Benutzeravatar
SEBABU
turista
turista
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag, 15.01.2009, 23:19
Vorname: Sebastian
Wohnort: Potsdam

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von SEBABU » Mittwoch, 25.03.2009, 17:00

Super, endlich mal jemand, der auch so sizilienverrückt ist wie ich. Meistens schauen die Leute etwas irretiert, wenn man von Sizilien schwärmt (Klischees wie Mafia, Armut,etc.)
Selbst meine Italienischlehrerin aus Gubbio(Umbrien)kann das nicht ganz nachvollziehen.
Als ich das erste mal ,vor ca.12 Jahren,in Italien war,war es gleich Sizilien. Aspra, bei Bagheria-nahe Palermo. Für mich war das damals wie ein Heimkommen,wenn man etws gefunden hat,von dem man bisher nicht wusste,das man es bisher vermisst ha;quasi ein 2. zuhause.
Seitdem versuche ich jedes Jahr mind. 1x dort zu sein & irgendwann vielleicht auch mal dauerhaft.
Catania ist übrigens auch nicht übel... :itasmile:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von lanonna » Mittwoch, 25.03.2009, 17:11

Sicilia, wenn du Zeit hast, schau mal in meine Apulien-Geschichten! Dann siehst du, dass wir zwei Eckchen ausgewählt haben, aber auf der gleichen Wellenlänge sind.

Ich finde es einfach toll, wenn wir hier im Forum unser geliebtes Stiefelland mit vielen bunten Mosaiksteinchen = Geschichten und Berichten füllen, so dass wir alle davon provitieren und uns daran erfreuen können.

Sebabu, auch Catania gehört dazu!

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
Sicilia
forista
forista
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag, 10.03.2009, 10:47
Vorname: Daniela
Wohnort: ...viel zu weit weg von Sicilia

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von Sicilia » Mittwoch, 25.03.2009, 17:14

SEBABU hat geschrieben: Für mich war das damals wie ein Heimkommen,wenn man etws gefunden hat,von dem man bisher nicht wusste,das man es bisher vermisst ha;quasi ein 2. zuhause.
:itasmile:

Schöne Worte,SEBABU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unser "Basisstützpunkt" auf Sizilien ist Alcamo (ist ja auch nicht so weit von Palermo weg),weil das die Heimatstadt meines Mannes ist.
Kann ich dir für deinen nächsten Besuch absolut empfehlen!! :D :flag:
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man etwas Schönes bauen....(J.-W. v. Goethe)

Benutzeravatar
Sicilia
forista
forista
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag, 10.03.2009, 10:47
Vorname: Daniela
Wohnort: ...viel zu weit weg von Sicilia

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von Sicilia » Mittwoch, 25.03.2009, 17:19

Lanonna,das werd ich gleich mal machen,danke für den Tip!!!

Und schön,das es hier in diesem Forum eine durchweg positive Berichterstattung gibt!!!!
(Auch wenn wir natürlich nicht alles durch die rosarote Brille sehen,aber die Liebe zum Stiefel sollte doch die stärkste Kraft sein)
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man etwas Schönes bauen....(J.-W. v. Goethe)

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von lanonna » Mittwoch, 25.03.2009, 17:26

Liebe Sicilia,

auch in diesem Forum ist Platz für kritische Worte. Aber bitte immer an der richtigen Stelle. Man kann eben nicht alles übersehen und wegdenken.

Und leider kann man auch nicht alles mit leichter Hand ändern.

Aber alles, was wir mit der Liebe im Herzen sehen und im Kleinen positiv verwerten oder vielleicht auch helfend ändern, bringt uns menschlich näher.

Und das ist wichtig.

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
Sicilia
forista
forista
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag, 10.03.2009, 10:47
Vorname: Daniela
Wohnort: ...viel zu weit weg von Sicilia

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von Sicilia » Mittwoch, 25.03.2009, 17:35

Hab mir grad einige deiner Bilder angeschaut..........ja,du hast dir da auch einen wunderschönen Fleck ausgesucht!!!!!!!!!!!!!!!!!
Werde mir die Tage auf jeden Fall noch mehr anschauen!!!(hab jetzt keine Zeit mehr,da mein Hund raus muß :) )

Nun,ehrliche Kritik,konstruktive Kritik,gehört auf jeden Fall dazu,aber wir sollten uns doch alle eine Portion Idealismus bewahren und nicht alles zu schwarz sehen.
Und wir müssen uns damit abfinden,das wir vieles nicht ändern können.
Wenn wir uns darüber ständig ärgern,vergeuden wir nur unsere Energie,die wir anderweitig nutzen können.

Liebe Grüße
Sicilia :flag:
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden,kann man etwas Schönes bauen....(J.-W. v. Goethe)

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Liebeserklärung an Sizilien

Beitrag von BO » Mittwoch, 25.03.2009, 19:10

Sicilia hat geschrieben:Wenn wir uns darüber ständig ärgern,vergeuden wir nur unsere Energie,die wir anderweitig nutzen können.
Das finde ich auch!

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Antworten