Andrea Bocelli in Deutschland

Literatur, Film, Kunst, Musik - hier wird Kultur gepflegt!
Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von gise » Sonntag, 27.01.2013, 12:30

Hallo zusammen,

wenn jemand interesse, Andrea Bocelli kommt nach Deutschland http://www.bocelli.de/termine.htm" onclick="window.open(this.href);return false;. Auf diesem Link findet man die Tourdaten.

Karten sind gesichert, brauche nun nur noch abzuwarten.... :D

LG
Gise

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von ramazza » Donnerstag, 31.01.2013, 11:29

Ciao Gise,

viel Spaß!! :flag:

Ich kann Signor Bocelli nur in kleinen Dosen "ertragen" ...

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von gise » Donnerstag, 31.01.2013, 18:31

:D Nun ja, den ganzen Tag kann ich diesen Signor auch nicht hören, aber so zwischendrin höre die seine Stimme und Lieder recht gerne. Und diesen Signor mal live zu hören, darauf bin ich echt gespannt.

Kennst Du Giorgia? Die Frau ist für mich stimmlich und auch von ihren Liedern her, einfach nur :up: Jedoch das Sie nach D kommt, ist leider mehr oder weniger unwahrscheinlich. Die Urlaubsplanung für dieses Jahr ist bereits vollendet :D und auch dort habe ich bisher leider keine Chance Sie dort live zu erleben. Naja, vielleicht klappt es ja doch mal. Hoffnung soll man niemals aufgeben.

Liebe Grüße
Gise :flag:

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von ramazza » Freitag, 01.02.2013, 11:10

Giorgia kennne ich erst, seit Eros Ramazzotti mit ihr "Inevitabile" gesungen hat.
Sie hat schon ´ne tolle Stimme. Laura Pausini auch - aber irgendwie hab ich´s mehr mit den Männern. :oops:
gise hat geschrieben:Die Urlaubsplanung für dieses Jahr ist bereits vollendet und auch dort habe ich bisher leider keine Chance Sie dort live zu erleben.
:( Schade. Aber die Gute war ja erst vergangenes Jahr auf Tour - und wohl nur in Italien.
Ich habe auch schon geguckt, ob Eros im Urlaubsmonat August Richtung Benelux tourt - Fehlanzeige! Da liegt er wahrscheinlich selbst irgendwo am Strand...

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von gise » Freitag, 01.02.2013, 18:01

Stimmt Ramazza, leider habe ich Sie vergangenes Jahr um wenige Tage verpasst. Wie Du, bin ich der Meinung, das Sie wohl nicht nach D kommt.

Fragt sich nur, am welchem Strand Eros sich dann rumtreibt. 8) Eros kommt aber bestimmt bald wieder nach D, er ist ja relativ häufig hier.

Irgendwann werden wir unsere "Stars" mal antreffen. Früher oder später... 8) :lol:

Liebe Grüße
Gise

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von ramazza » Freitag, 01.02.2013, 19:12

Eros kommt im April nach D.
Wie hattest Du so schön geschrieben:
Karten sind gesichert, brauche nun nur noch abzuwarten... :D

Saluti
ramazza, die jetzt Feierabend macht - und ihren "Star" wohl schon zu Hause vorfindet

Wenn ich Glück habe, hat mein Held schon den Suppentopf zum Wärmen auf den Herd gestellt...
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
Ondina
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 3858
Registriert: Mittwoch, 01.08.2007, 11:56
Vorname: Undine
Wohnort: Brandenburg

Re: Andrea Bocelli in Deutschland

Beitrag von Ondina » Freitag, 01.02.2013, 22:25

ramazza hat geschrieben:Wenn ich Glück habe, hat mein Held schon den Suppentopf zum Wärmen auf den Herd gestellt...
Das sind die wahren Helden! :D
Vivere come se morissi il giorno dopo,
pensare come se non morissi mai!

Antworten