TV-Tipps

Literatur, Film, Kunst, Musik - hier wird Kultur gepflegt!
Benutzeravatar
Müüsli
italophil
italophil
Beiträge: 215
Registriert: Montag, 24.01.2011, 19:20
Vorname: Babsi
Wohnort: Manduria (TA)

Re: TV-Tipps

Beitrag von Müüsli » Samstag, 26.04.2014, 18:07

Papili, das ist eine Wiederholung von dieser Woche und wurde Mo. bis Fr. immer um 18.30 gezeigt. Ist auf jeden Fall sehenswert.
LG Babsi Bild

Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6990
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps

Beitrag von lanonna » Samstag, 26.04.2014, 22:47

Ja, wir sind sehr froh über die Wiederholung, weil uns nämlich der letzte Teil durch die Lappen gegangen ist. Die ersten Teile haben ir alle schon aufgenommen.

Die Serie lohnt sich wirklich.

Ein besonderer Gruß nach Apulien

Lanonna :flag: :flag:
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
manu1909
italophil
italophil
Beiträge: 368
Registriert: Freitag, 21.09.2007, 12:36
Vorname: Manu
Wohnort: immer noch Bodensee und zu weit weg von Ligurien

Re: TV-Tipps

Beitrag von manu1909 » Sonntag, 27.04.2014, 13:11

Grazie mille!!
Ich krieg doch sonst nix mit :idea:

Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps

Beitrag von papili » Sonntag, 27.04.2014, 15:24

Müüsli hat geschrieben:Papili, das ist eine Wiederholung von dieser Woche und wurde Mo. bis Fr. immer um 18.30 gezeigt. Ist auf jeden Fall sehenswert.
Der Vorteil ist, das jetzt die 5 Teile alle an einem Tag gesendet werden.
Die Küsten von: Apulien, Venedig-Triest, Ligurien, Toskana, Campanien

Kann mich Müüsli nur anschließen, - sehenswert -

Papili
Ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber ich werde alles tun damit du deine Meinung frei sagen kannst. (Voltaire)

Benutzeravatar
manu1909
italophil
italophil
Beiträge: 368
Registriert: Freitag, 21.09.2007, 12:36
Vorname: Manu
Wohnort: immer noch Bodensee und zu weit weg von Ligurien

Re: TV-Tipps

Beitrag von manu1909 » Sonntag, 27.04.2014, 16:16

:D :D LIGURIEN :D :D :flag: :flag: :flag:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6990
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Der besondere TV-Tipp

Beitrag von lanonna » Dienstag, 29.04.2014, 12:14

Diesen Tipp mit der Bitte um Weitergabe erhielt ich heute:

Liebe Italienfreunde,

wir möchten Sie gerne über die Ausstrahlung unseres in Koproduktion mit RAI Fiction und mit Unterstützung der Apulia Film Commission in Apulien produzierten Spielfilms „Lebe lieber italienisch!“ informieren, der am Sonntag, den 08.06.2014 um 20.15 Uhr im ZDF gezeigt wird.

Der Film ist mit fast 6 Millionen Zuschauern bereits überaus erfolgreich auf RAI UNO gelaufen.

Die Story: Paolo (Alessandro Preziosi) ist ein brillanter Wissenschaftler und Workaholic. Aber seine Ehe mit Martina (Tanja Wedhorn) droht, daran zu zerbrechen. Doch eine unerwartete Reise zu Paolos Familie nach Apulien wirbelt das Leben der gesamten Familie Sanseviero gehörig durcheinander, vor allem da Paolo nicht mehr umhin kann, sich endlich seiner geheimnisvollen Vergangenheit zu stellen, und wird schließlich dennoch zu einer wahren Heimkehr.

Im Sinne des gegenseitigen Verständnisses und Pflege des europäischen Verhältnisses war es unser Anliegen, das Aufeinandertreffen der Kulturen in besonderer Weise zu thematisieren. So schrieb die italienische Presse:

“Tuttavia, se una morale questa fiction l’ha involontariamente fornita, è quella secondo cui sarebbe opportuno che noi italiani divenissimo un po’ più tedeschi, cioè rigorosi e rispettosi delle regole, e, allo stesso tempo, che i tedeschi imparassero dagli italiani. I tedeschi dovrebbero imparare da noi che, nonostante le difficoltà e i problemi, si può farcela a mettere insieme il benessere di un conto corrente in perenne agonia con una gioia di vivere che permetta di condurre una esistenza meno angosciante e un po’ più allegra.”

“La mia bella famiglia italiana” è un film-tv che vuole raccontare la fuga dei cervelli all’estero attraverso il filtro della famiglia, concentrandosi su come questa sia importante e permetta di vivere la propria carriera senza l’ansia di dover avere successo a tutti i costi.”

Um möglichst viele italienische und Italien interessierte Zuschauer mit unserem Film anzusprechen, würden wir uns sehr freuen, wenn es Ihnen möglich wäre, auf den Film in Ihrem Netzwerk hinzuweisen.

Anbei finden Sie eine Bannerauswahl sowie hier den Link zum Poster:

https://www.dropbox.com/sh/hhbrfhm6orh4hwl/lgUKPa-Gga" onclick="window.open(this.href);return false;

Um schon einmal einen Eindruck zu bekommen, hier ein Link zum Trailer des Films und zu sehr schönem Backstage-Material:

https://www.dropbox.com/s/m1vxcxcivo29k ... L_x264.mp4" onclick="window.open(this.href);return false;

https://www.dropbox.com/sh/zrx4bg1v7hnxy87/x8tkhCyN5t" onclick="window.open(this.href);return false;

Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen und stehen Ihnen bei Fragen und Anregungen selbstverständlich gerne zur Verfügung – auf Deutsch oder Italienisch!

Herzliche Grüße,

Silke Beckmann

Dieser Bitte habe ich gern entsprochen.
Herzlichst
Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: TV-Tipps

Beitrag von Nona Picia » Mittwoch, 30.04.2014, 09:58

E' veramente un bel film! L'ho visto! :flag:
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Antworten