Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Abruzzo
Benutzeravatar
luigina
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3084
Registriert: Dienstag, 05.02.2008, 18:02
Vorname: susi
Wohnort: Oldenburg

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von luigina » Mittwoch, 06.05.2009, 20:34

Also, das ist ja strafbar: in die Berge und dann hochfahren... tststs... :zwinker:
Thank you very much,
Englisch isch n Quatsch.
Hochdeutsch isch it gscheider
drum schwätz mer schwäbisch weider

Benutzeravatar
Pené
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1190
Registriert: Sonntag, 29.06.2008, 11:17
Vorname: Sandra
Wohnort: zwischen München und Garmisch

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von Pené » Mittwoch, 06.05.2009, 21:15

"Bergziege" ? - Neeeiiiiin !!!
Leider mußte ich als Kind mit meinen Eltern fast jedes Wochenende in die Berge. Meist auch noch über Nacht. Und das über Jahre hinweg. Jetzt mag ich auf keinen Berg mehr :evil:
Aber fahren hört sich gut an :zwinker: :mrgreen:

angie
italophil
italophil
Beiträge: 223
Registriert: Mittwoch, 28.01.2009, 15:30
Vorname: anja
Wohnort: a casa in Abruzzo

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von angie » Mittwoch, 06.05.2009, 22:06

Ja, liebe Penè, das mit dem "mitgeschleift" werden kenne ich: meine Grosseltern haben mich mindestens zweimal im Jahr in die saechsische Schweiz mitgenommen und da hiess es wandern, wandern, wandern...
Ich muss aber heute sagen: die saechsische Schweiz fehlt mir.....

Benutzeravatar
Pené
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1190
Registriert: Sonntag, 29.06.2008, 11:17
Vorname: Sandra
Wohnort: zwischen München und Garmisch

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von Pené » Mittwoch, 06.05.2009, 22:38

Ich hab ja nichts gegen die Berge - solange ich nicht rauf muß .... :zwinker: :mrgreen:

Neretino
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Samstag, 18.04.2009, 22:36
Vorname: Raffaele

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von Neretino » Mittwoch, 22.07.2009, 22:42


Benutzeravatar
luigina
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3084
Registriert: Dienstag, 05.02.2008, 18:02
Vorname: susi
Wohnort: Oldenburg

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von luigina » Donnerstag, 23.07.2009, 10:21

Pené hat geschrieben:Ich hab ja nichts gegen die Berge - solange ich nicht rauf muß .... :zwinker: :mrgreen:
Da hätte ich was schönes für Dich gehabt am Montag. Wir sind den FalsaregoPass raufgefahren... Die Bergbahn ist absolut der Hammer: http://www.schottland-2003.de/gallerie/ ... en-455.jpg :D
Thank you very much,
Englisch isch n Quatsch.
Hochdeutsch isch it gscheider
drum schwätz mer schwäbisch weider

Neretino
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Samstag, 18.04.2009, 22:36
Vorname: Raffaele

Re: Abruzzen- eine Region mit vielen Facetten

Beitrag von Neretino » Donnerstag, 23.07.2009, 11:10

So ein Himmel mit dieser Farbe, habe ich bis jetzt nur in Abruzzen gesehen. Sonst nirgends auf der Welt. Aber wieso ist das? Oder scheint es nur mir so ? ^^

Antworten