Einführung Kampanien

Campania
Antworten
Benutzeravatar
smart
fondatore
fondatore
Beiträge: 1388
Registriert: Montag, 24.01.2005, 14:53
Vorname: Martin
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Einführung Kampanien

Beitrag von smart » Montag, 24.01.2005, 15:59

In der Region Kampanien leben 5.780.000 Einwohner auf 13.595 km² Fläche
- Der Hauptort der Region ist Neapel

- Eine der schönsten Panoramastraßen Europas: die "Amalfitana" zwischen Sorrent und Ravello
- Halbinsel von Sorrent eignet sich für Wanderungen hoch über dem Meer mit absolut faszinierenden Ausblicken.
- Wunderschöner Ort: Amalfi, das einst eine der vier mächtigsten Seerepubliken Italiens war.
- Fast noch faszinierender der Ort Positano an der Amalfi-Küste! Zwar geht man viele Treppen auf und ab, aber man wird mit traumhaften Ausblicken, winkeligen Gassen und einem ganz besonderen Flair für die Anstrengungen belohnt.
- Überall an der Amalfitana werden einem Produkte mit Zitronen angeboten: Liköre, Seifen, Duftöle und Schokoladen... Die größten Zitronen Italiens kommen angeblich von der Halbinsel Sorrent.
- Neapel selbst - ein Stück Ur-Italien. Man kann diese Stadt nur lieben oder hassen.
- In der Umgebung: Caserta mit einem Schloss, 1752 für König Karl III. von Neapel und Sizilien erbaut: 44.000 qm, 1.970 Fenster, über 1.200 Räume...
- Der Vesuv, ein im Moment angsteinflößend ruhiger Vulkan.
- Zu seinen Füssen die römische Städten Pompei und Herkulanum, einst bei einem Vulkanausbruch verschüttet, bis heute teilweise wieder freigelegt.
- Im Süden der Region: das Cilento - ein wirklicher Geheimtipp: noch ohne Riesenrummel, mit absoluter Spitzenküche und einsamen Stränden.

Antworten