Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Liguria
S.Kirbaj
novell@
novell@
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag, 02.04.2009, 19:17
Vorname: Saskia

Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von S.Kirbaj » Samstag, 04.04.2009, 10:50

Wir möchten schon lange nach Italien auswandern und sind jetzt auf Genua gestoßen. Es würde uns interessiern, wo man in der Nähe von Genua ruhig und schön leben kann. Möchten uns erstmal ein nettes Häuschen zu einem vernünftigen Preis mieten....Wo kann man das?
Wo sind all die Deutschen zu Hause? Bitte um Antwort! Danke :roll:

Todd

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von Todd » Dienstag, 07.04.2009, 21:05

S.Kirbaj hat geschrieben:Wir möchten schon lange nach Italien auswandern und sind jetzt auf Genua gestoßen. Es würde uns interessiern, wo man in der Nähe von Genua ruhig und schön leben kann. Möchten uns erstmal ein nettes Häuschen zu einem vernünftigen Preis mieten....Wo kann man das?
Wo sind all die Deutschen zu Hause? Bitte um Antwort! Danke :roll:

Hab' die Anfrage jetzt erst gesehen.... ihr wart aber schon 'mal in Ligurien, oder? :mrgreen:


LG

Befana
italophil
italophil
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch, 04.07.2007, 11:45
Vorname: Marianne
Wohnort: Rodgau und Ligurien
Kontaktdaten:

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von Befana » Mittwoch, 08.04.2009, 17:24

@S. Kirbaj,was verstehst du unter einem vernünftigen Preis ?Hier ist Touristengegend,da ist überhaupt nichts vernünftig.Hier ist es nur wunderschön.Die Grundstückspreise sind hier höher als in Deutschland.Also auch die Mieten.Und jeden Tag was trinken gehen kannst du auch nicht.
PS. Wir leben in San Bartolomeo al Mare

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von BO » Mittwoch, 08.04.2009, 19:38

Als wo in Deutschland? Wenn ich da so an die Grundstückspreise in der Nähe von München oder Düsseldorf denke. Über Hamburg oder Berlin wollen wir gar nicht reden.

Aber du hast ja recht, Befana, in der Nähe von Touristenzentren ist alles teuerer.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Befana
italophil
italophil
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch, 04.07.2007, 11:45
Vorname: Marianne
Wohnort: Rodgau und Ligurien
Kontaktdaten:

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von Befana » Donnerstag, 09.04.2009, 12:58

@ Bo , wir kommen aus dem Frankfurter Raum.In der Nähe vom Flughafen.

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von BO » Donnerstag, 09.04.2009, 13:31

Heute könnten wir uns die Grundstückpreise in der Provinz von Grosseto (auch Touristengegend) nicht mehr leisten. Die sind in den letzten 9 Jahren unheimlich angestiegen.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Reikjoha
turista
turista
Beiträge: 11
Registriert: Montag, 15.10.2012, 22:50

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von Reikjoha » Mittwoch, 17.10.2012, 20:09

Ich finde die Hügel nördlich von Pietra Ligure herrlich. Hatte da mal ein Ferienhaus für 3 Wochen. 12km zum Strand. Ruhig. Das wäre für mich der ideale Ort. Kann auch nicht so teuer sein :)

Antworten