Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Liguria
Benutzeravatar
Sanne
novell@
novell@
Beiträge: 6
Registriert: Montag, 12.06.2017, 17:16
Vorname: Sanne
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von Sanne » Dienstag, 10.04.2018, 20:51

Hi:) bin seit 6.4. in Imperia.
Ich kannte den Ort lange Jahre. Und nun lebe ich hier:)
Man sollte schon den Ort wo man hin will, kennen. Um sich heimelig zu fühlen.
Man zieht ja auch nicht nach Frankfurt, ohne je da gewesen zu sein:)
Ich bin sehr alleine hier...aber ich wusste das ja. Suche gerade Deutsche hier. Brauche eine Bohrmaschine!!!! lach.
Liebe Grüße
Sanne
Zuletzt geändert von smart am Sonntag, 15.04.2018, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werblichen Link entfernt

DavidFaber03
di passaggio
di passaggio
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 13.04.2018, 18:35
Vorname: David

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von DavidFaber03 » Freitag, 13.04.2018, 18:47

Ich bin vor einigen Jahren mit meiner Familie nach Italien ausgewandert. Wir sind aber zum Gardasee gezogen. Wir wollten ein Haus am Gardasee kaufen, haben uns aber erst noch etwas gemietet, bis wir das Kapital für den Kauf haben.
Zuletzt geändert von smart am Sonntag, 15.04.2018, 08:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werblichen Link entfernt

Benutzeravatar
manu1909
italophil
italophil
Beiträge: 368
Registriert: Freitag, 21.09.2007, 12:36
Vorname: Manu
Wohnort: immer noch Bodensee und zu weit weg von Ligurien

Re: Wo und wie leben deutsche Auswanderer in Ligurien?

Beitrag von manu1909 » Montag, 16.04.2018, 11:16

Ciao Sanne,
als Mann habe ich natürlich eine Bohrmaschine :-) Und ich liebe Imperia und die Umgebung. Ich kenne dort fast jeden Stein. Aber ich hab es immer noch nicht fertig gebracht dorthin umzusiedeln :-(
Seit 1996 will ich schon hier weg.
Ich lebe mit zu vielen "Bremsern" zusammen. Was sagst Du denn zu dem rasanten Palmensterben dort?
Ich hab mir schon gedacht: wenn ich denn nun endlich soweit bin umzusiedeln, dann sind die Palmen weg und das Meer ausgetrocknet.

a la prossima volta, Manu

Antworten