Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda)

Piemonte
Antworten
Benutzeravatar
@Dant-
turista
turista
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch, 05.08.2009, 13:58
Vorname: Daniele

Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda)

Beitrag von @Dant- » Dienstag, 18.08.2009, 09:15

Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda)
Bild
Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda) ist eine ehemalige Zisterziensermönchsabtei in Piemont, Italien. Es liegt in der Gemeinde Revello in der Provinz Cuneo, rund 10 km von Saluzzo an der Straße von Cavour nach Pinerolo.
Die Abtei von Santa Maria Staffarda wurde in der ersten Hälfte des XII Jahrhunderts 
durch die Zisterzienser-Mönche, die aus Frankreich, gefunden gültig 
Hilfe von der Markgrafen von Saluzzo, hatte die Schirmherrschaft dell'Abbazia und 
Päpste der Zeit. 
Im Jahre 1750 durch die päpstliche Bulle von Benedikt XIV., die Abtei wurde in commenda 
die Reihenfolge der Perpetual s.š. Mauritius und Lazarus. 
Der Komplex umfasst die Klosterkirche mit ihrem eleganten Kreuzgang Spalten 
Twin (erhalten nur in der Nord-und West-Seiten), die Klostergebäude (erhebliche 
Umgebung der Pension, Refektorium, der Kapitelsaal) und neun Betriebe.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda)

Beitrag von lanonna » Mittwoch, 19.08.2009, 21:20

Dant, ich finde es sehr schön, wie du uns das Piemont hier vorstellst und Reiselust weckst. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Vielleicht hast du ja auch Lust, einbisschen mehr von dir und deinen Interessen zu erzählen - unter La Piazza oder unter La Chiacchierata Italiana. Das würde mich sehr freuen.

Ti saluto

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

DiscoverRome
membr@
membr@
Beiträge: 96
Registriert: Samstag, 12.02.2005, 18:22
Wohnort: Vercelli
Kontaktdaten:

Re: Das Kloster Staffarda (Santa Maria di Staffarda)

Beitrag von DiscoverRome » Sonntag, 09.01.2011, 23:29

Ich bin wohl rund hundert Mal geschäftlich am Kloster vorbeigefahren, in meiner Freizeit habe ich es allerdings noch nicht hingeschafft. Schade eigentlich.

Gruß,
Torsten

Antworten