Chioggia

Veneto
Antworten
Manfred
italophil
italophil
Beiträge: 450
Registriert: Samstag, 12.01.2008, 16:50
Vorname: Manfred

Chioggia

Beitrag von Manfred » Sonntag, 13.01.2008, 15:09

Ciao,
mi chiamo Manfred e sono un nuovolino nel questo forum.
Sollte jemand von euch seinen Urlaub in Chioggia planen, dann könnte ich euch mit Informationen etwas helfen. "Il sogno di una vacanza: Chioggia"! Voraussetzung ist: ihr könnt italienisch! Hier ein Link: http://www.chioggia.org
Besonders interessant ist der größte Markt im Veneto, der jeden Donnerstag hier in Chioggia stattfindet. Ein Erlebnis!

Ciao e buon divertimento
Manfred

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Chioggia

Beitrag von lanonna » Montag, 14.01.2008, 01:19

Ich stimme dir gern zu, lieber Manfred, Chioggia, das kleine Venedig, ist eine Reise wert. Ich habe ein paar Nächte im Minizelt auf einem Campingplatz verbracht und denke zu gern an die schönen Tage zurück, in denen Chioggia seinen Palio feierte. Die ganze Stadt trug Kostüme. Es war, als tauchte man ein in eine andere Welt.

Eine Fahrt von Chioggia nach Venedig per Schiff ist ein tolles Erlebnis, unvergesslich.

Chioggia ist auch ein schöner und praktischer Ausgangspunkt, um in die Umgebung zu fahren. Uns hat es damals bis nach Ravenna getrieben. Und Abends saßen wir dann auf dem Campingplatz mit den anderen und viel besser ausgerüsteten Campern zusammen in fröhlicher und Prosecco-seliger Runde.

Chioggia - ich muss wieder hin!

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Manfred
italophil
italophil
Beiträge: 450
Registriert: Samstag, 12.01.2008, 16:50
Vorname: Manfred

Re: Chioggia

Beitrag von Manfred » Montag, 14.01.2008, 12:29

Ciao Lanonna,
Chioggia ist schon schön. Voriges Jahr haben wir Il palio "La Marciliana" di Chioggia genossen. Das kann man nicht bescheiben, man muß es erleben. Kannst du dir vorstellen, daß die Chioggiotti dieses Fest nur für die Chioggiotti veranstalten? Da gibt es am Montag vorher noch ein Fest: Festa dei S.S. Patroni Felice e Fortunato". Da ist es sehr ratsam, die komplette Vollpension abzubestellen. Es ist ein Genuß! Oder il dolce tipico: La Ciosta. Ich habe gottseidank 4 ! Stück nach Hause mitgenommen. Sie haben nicht sehr lange gelebt !! Oder im größten "Wohnzimmer" Caffè trinken und die Leute beobachten: Il Corso di Popolo und La Piazza Granaio. Unter dieser WuWuWu findet man die Webcam besser: http://www.sottomarina.net Man muß nur der Webcam ein Progamm (ungefährlich) installieren lassen, dann kann man alles live sehen. Übrigens, ein Roman von der Donna Leone (?) spielt auf der Insel Pellestrina.
Ti auguro una piacevole settimana.
Cari saluti
Manfred

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Chioggia

Beitrag von lanonna » Montag, 14.01.2008, 13:27

Lieber Manfred,

wenn du genau gelesen hast, habe ich genau von diesem Palio gesprochen! Es war völlig irre, und man war mit den Einwohnern eng verbunden ob beim Wein aus Tonbechern, die man uns schenkte, was egentlich nicht üblich ist, oder beim Tanzen der alten Tänze, wo man uns einfach in die Mitte nahm.

Die Becher benutzen wir fast täglich in liebevoller Erinnerung, und das Säckchen mit dem Glück bringenden Salz liegt in unserer Vitrine.

Natürlich war unser Campingplatz in Sottomarina. Die schicken uns heute noch Weihnachtsgrüße, obwohl das alles schon fast 6 Jahre her ist.

Die Fahrt nach Venedig mit Schiff - Bus - Bus auf Schiff - Bus bis zum nächsten Anleger - Schiff - führt natürlich auch über Pelestrina und ist ein kleines Abenteuer für die, die so etwas nicht kennen, für die Lagunenbewohner völlig normal.

Unsere Venetoreise damals war eine wunderbare erlebnisreiche und zum Teil wirklich abenteuerlliche "Kuck-Reise", die ich inzwischen in Vorträgen mit meinen Footos vorstelle.

Aber du weißt ja selbst: Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen!

Schau mal unter Apulien nach! Da habe ich schon viel erzählt.

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Manfred
italophil
italophil
Beiträge: 450
Registriert: Samstag, 12.01.2008, 16:50
Vorname: Manfred

Re: Chioggia

Beitrag von Manfred » Dienstag, 29.04.2008, 09:06

Ciao,
die Internetseite von Chioggia-Sottomarina wurde überarbeitet und ergänzt. Hier eine netter Film, besonders für diejenigen, die mal wieder italienischen Lauten lauschen wollen:

http://www.sottomarina.net/filmato/video.htm

Buon divertimento
Manfred

PS: am liebsten würde ich jetzt dort sein. :flag:

Antworten