2 Sprachige Bücher

Hier können sich Schüler über Liebe und Hass zum Schulfach Italienisch austauschen und Kontakte knüpfen, um die Sprache besser zu lernen.
Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

2 Sprachige Bücher

Beitrag von campagnola » Donnerstag, 30.07.2009, 18:59

Liebe Lernfreudige Foristi !!!


Im dtv Verlag gibt es solche 2 sprachigen Bücher. Natürlich auch in italienisch - deutsch.
Gerade habe ich mir eins gekauft, das heisst : Strani casi della Torre di Pisa - Seltsames um den Turm von Pisa von Gianni Rodari, was hab ich schon gelacht bei den ersten Seiten, es ist einfach köstlich, und einfach mal wieder was total anderes, als die üble Grammatik-Paukerei !!!! :mrgreen:

Besonders dieses Buch ist im italienischen etwas einfacher geschrieben :zwinker: :!:

tanti saluti

Marlies

Benutzeravatar
joelline
italophil
italophil
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch, 23.01.2008, 22:54
Wohnort: Am Bodensee

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von joelline » Sonntag, 02.08.2009, 18:41

Hallo campagnola, ich habe mir eben gestern auch ein Reclam-Buch in dieser Art bestellt. Allerdings nicht zweisprachig sondern mit Worterklärungen. Bin schon ganz gespannt.

Benutzeravatar
Done
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 1021
Registriert: Sonntag, 05.02.2006, 13:09
Wohnort: vicino a Ratisbona

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von Done » Montag, 03.08.2009, 10:51

Ich habe "Carrellata sull'Italia" durch und lese gerade "Personaggi italiani". Da übt man nicht nur die Sprache, sondern lernt auch noch ein bisschen was über die Geschichte, das Land und die Leute ;-)

Done
Bisogna sfuggire due categorie di persone: quelle che non sanno niente e quelle che sanno tutto (Giuseppe Tornatore)

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von campagnola » Montag, 03.08.2009, 11:22

Stimmt mit italienischem Lesen übt man auch zusätzlich neue Volkabeln,
die man zwar auch wieder vergisst.... aber..... 8) Cosi è la vita !!!


Joelline viel Spaß !!! Worterklärungen sind natürlich anspruchsvoller als
direkt.... italienisch - deutsch :D
Ma adesso sono in ferie, voul dire preferisco leggo semplice :mrgreen:

Done stimmt....solche Bücher mit geschichtlichem Hintergrund sind immer besonders interessant. Sind diese mit Volkabeln oder ohne ???
Wie auch Questi Romani von Indro Montanelli auch 2 sprachig....

köööstlich!!!


tanti saluti

Marlies

Benutzeravatar
Ondina
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 3858
Registriert: Mittwoch, 01.08.2007, 11:56
Vorname: Undine
Wohnort: Brandenburg

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von Ondina » Dienstag, 09.03.2010, 21:48

Ich lese gerade die "racconti romani" von Alberto Moravia.
Wunderschöne Kurzgeschichten, molto divertente und manchmal ganz überraschend.
Über den Professore der völlig falsche Vorstellungen von den Frauen auf dem Land und dem Leben dort hat und von einem jungen Mann, der nach einem "zufälligen Diebstahl" durch seine Mutter zum professionellen Dieb wird. Von einem einsamen Schuster, der so intensive Selbstgespräche führt, dass sich sein zweites Ich selbständig macht...

Saluti
Ondina
Vivere come se morissi il giorno dopo,
pensare come se non morissi mai!

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von lanonna » Dienstag, 09.03.2010, 22:05

Ich habe sehr viel ital./dt. Lesestoff bei Itallibri gefunden. Die haben auch eine Menge leichte Literatur in Italienisch, classica für Lernende.

In den kleinen unterhaltsamen Lesestücken sind am Ende auch Übungen, die sehr hilfreich sind.

Ignazio Silone, Vino e pane
Livello 2: 1200 parole

Liest sich sehr gut. Und hier ist als kleine Hilfe auch noch die deutsche Ausgabe:

Wein-Brot-Ignazio-Silone

Wünsche schöne Lesestunden.

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 2 Sprachige Bücher

Beitrag von campagnola » Montag, 15.03.2010, 22:34

Ondina danke für den Tipp, als absoluter Rom Fan muss ich dieses Buch auch holen !!!


Auch das Buch von Indro Montanelli Questi Romani ! Dises Römer ist einfach klasse !!!!!!


tanti saluti

Marlies

Antworten