Typisch deutsch und typisch italienisch

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von Marea »

smart hat geschrieben:lasst uns bitte mal wieder zum Thema "Sehnsucht" zurück finden...
Die "Sehnsucht" im Ausgansbeitrag dieses Threads war eigentlich diese hier: "Suche Italiener, die in Deutschland geboren sind, bisher immer gelebt haben und bei denen diese unstillbare Sehnsucht nach Ihrem Land auch immer größer wird."

Anschliessend hat sich das Thema eher in ein "wie sehen deutsche Gärten aus und wie italienische?" entwickelt und nun in "ich hasse die deutsche Ordnung".

Ach so und klar... am Ende in "das Forum hat bis vor Kurzem funktioniert und jetzt wird es zerstört". :roll:

Und nun?
Zu welchem Thema soll man zurückfinden?
Sehnsucht? Garten? Typisch deutsch und typisch italienisch? Zerstörung des Forums?

Benutzeravatar
Ondina
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 3858
Registriert: Mittwoch, 01.08.2007, 11:56
Vorname: Undine
Wohnort: Brandenburg

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von Ondina »

Marea hat geschrieben:Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Nach meiner Erfahrung sind viele Deutsche richtiggehend "draussensitzwütig", sowohl zu Hause als auch im Urlaub. Da kann's noch so kalt sein, sie sitzen draussen.
Diese Erfahrung hab ich auch gemacht. Bei schönstem Wetter sitzen Italiener gern in Trattorien drin und die, die draußen sitzen sind die Touristen. :D
In der Basilicata hat man uns mit einem mitleidigen Lächeln bei schönstem Oktoberwetter einen Tisch wieder auseinandergeklappt, weil wir die Mittagssonne genießen wollten.

Sowas ist doch keine persönliche Kritik, das sind einfach verschiedenen Erfahrungen und die gibt es nunmal.
Vivere come se morissi il giorno dopo,
pensare come se non morissi mai!

cielo
novell@
novell@
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch, 02.11.2011, 02:06
Vorname: maria

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von cielo »

Hallo Sunnydays,

ich verstehe nicht so ganz, was du eigentlich sagen willst. Nach was hast du Sehnsucht ????
oder bin ich schwer von Begriff :roll:

Ist doch ok., wenn jeder so lebt, wie er es meint. Ob Italiener, Deutscher ist dabei doch
gar nicht relevant. Nationen bestehen aus Individien und das ist doch gut so, ich halte es
daher für falsch und Schubladen-Denken - v. dem Italiener bzw. d. Deutschen zu sprechen, jeder ist anders, ist auch
gut so. Weder alle 60 mill. Italiener sind gleich, noch 80 mill. Deutsche, wäre auch schlimm :zwinker:
vor allem fad. Wie es absolut lustige Deutsche gibt, gibts auch Italiener, die die Zähne nicht auseinander
kriegen.

Ob der Nachbar seinen Garten benutzt oder diesen anschaut, seine Sache - ist doch nicht nach
Nationalität einzuordnen.
Dass sich Deutsche von Italienern eine Scheibe abschneiden könnten, oder Italiener von Deutschen,
warum ????

Wie du schreibst fühlst du dich in Sizilien wohl, das ist doch die Hauptsache ....nun nochmal nach
was hast du Sehnsucht ??? du hast doch eigentlich alles, oder ??

hpizzaleo
forista
forista
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag, 07.02.2012, 18:54
Vorname: Heike
Wohnort: Mesagne/Neuss

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von hpizzaleo »

Hilfe ich bin nicht typisch deutsch. Mein Garten und mein Haus sieht leider nie geleckt aus. Dafür habe ich immer eine Invasion von Besuch. Ok, immerhin kann ich kochen.
Die Häuser meiner italienischen Nachbarn sind immer super sauber. Dafür habe und bewohne ich ein Wohnzimmer.

Bin ich in Italien habe ich Sehnsucht nach Deutschland, ich liebe Deutschland. Bin ich in Deutschland fehlt mir Italien meine italienische Familie, ich liebe auch Italien.

Worauf ich nur schwer verzichten kann ist PÜNKTLICHKEIT. Ok, da mangelt es in Italien oft. Ich würde aber nicht sagen, daß Pünktlichkeit eine typisch deutsche Eigenschaft ist.
In Italien fehlt mir deutsches Essen, Sauerkraut, Erbsensuppe, Sauerbraten usw. Komme ich nach Deutschland zurück nehme ich immer gleich 3-4 Kilo zu.

Ich bin überzeugter Europäer......ausser beim Fussball, da stehen wir immer vor einer mittleren bis großen Familienkrise. Warum nur verlieren wir immer gegen Italien!!!!!!!

Heike

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von Marea »

hpizzaleo hat geschrieben:Hilfe ich bin nicht typisch deutsch. Mein Garten und mein Haus sieht leider nie geleckt aus. Dafür habe ich immer eine Invasion von Besuch. Ok, immerhin kann ich kochen.
:) Geht mir auch so... sofern das Bild vom "typisch Deutschen" das des überpedantischen Putzteufels ist.

In Italien war mir das Klischee von den ordentlichen Deutschen aber sehr nützlich... es machte Vorstellungsgespräche und Kundenkontakte leichter.
Die Häuser meiner italienischen Nachbarn sind immer super sauber.
Ooooh ja! Es wird viel geputzt, gerne desinfiziert, oft werden Sofas noch mit einem "copridivano" abgedeckt und nur zu wichtigen Begebenheiten kommt der gute Bezug zum Vorschein... :zwinker:

Meine Mutter wurde oft ganz nervös, wenn sie mich in Italien besucht und die Nachbarn gesehen hat, die schon früh am Morgen den Balkon putzten. Und zwar tagtäglich. Sie fing dann selbst auch damit an. :lol:
Bin ich in Italien habe ich Sehnsucht nach Deutschland, ich liebe Deutschland. Bin ich in Deutschland fehlt mir Italien meine italienische Familie, ich liebe auch Italien.
Als ich in Italien gelebt habe, hat mir Deutschland über viele Jahre kaum gefehlt. Ganz am Anfang, ja. Aber später sagte ich immer entschieden "nein, garnicht!", wenn man mich fragte, ob ich denn kein Heimweh hätte. Dennoch hatte ich nicht diese negativen Gefühle Deutschland gegenüber, wie sie oft von Italienfans in Foren beschrieben werden.
Dann fing es irgendann an, dass mir die Sommer zu heiss wurden... ich sehnte mich nach grünen Wiesen, nach der Landschaft, in der ich gross geworden bin... und in der Tat geniesse ich jetzt die Sommer in Deutschland, auch wenn das Wetter natürlich gelegentlich grenzwertig ist. Aber lieber so, als monatelange Dauerhitze.
Im Herbst kommt dann Sehnsucht nach Italien auf... aber es ist eine Sehnsucht, die sich gut anfühlt, auch wenn sie nicht immer gleich gestillt werden kann. Es ist der Gedanke an geliebte Orte und Menschen und so lange ich weiss, dass es sie gibt und es ihnen gut geht, ist es in Ordnung, auch wenn ich gerade nicht dort sein kann. Es ist einfach schön zu wissen, dass es dort jederzeit offene Türen gibt...

hpizzaleo
forista
forista
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag, 07.02.2012, 18:54
Vorname: Heike
Wohnort: Mesagne/Neuss

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von hpizzaleo »

Das mit dem Desinfizieren ist ein Knaller, da geht ja nix ohne medicina. Ich habe meine Enkel ein halbes jahr im Kindergarten gehabt, die mussten sich dauernd die Hände desinfizieren Hier in Deutschland ist Chlor ja ein NO GO. In Italien ist ja kein Putzgang ohne. Meine Perle wollte zum Putzen Chlor, Ammoniak und und und. War ein bischen entsetzt.

In den heißen Sommern sehne ich mich sehr nach einem saftigen Grün und nach Jahreszeiten. Im Alter lässt die Begeisterung für Regen und Kälte allerdings deutlich nach.

Heute ist so ein Tag mir ist KALT

Heike

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: Bin neu und ich habe Sehnsucht...

Beitrag von Marea »

hpizzaleo hat geschrieben:Hier in Deutschland ist Chlor ja ein NO GO. In Italien ist ja kein Putzgang ohne. Meine Perle wollte zum Putzen Chlor, Ammoniak und und und. War ein bischen entsetzt.
Jaaa... ich bin sogar erbleicht, bei meiner ersten Erfahrung mit Candeggina. Mein Exmann hat das Bad damit geputzt, aber die Wanne danach nicht gründlich genug nachgespült. Nach einem Fussbad waren mein Füsse weiss und blieben es auch. Sah am Strand ganz toll aus, so als hätte ich mich mit Socken gesonnt.

Mein Freund ist auch ein Fan von Bleiche. Als er sie in Deutschland nicht gefunden hat, hat er sich sogar in Auswanderer-Foren erkundigt, wo man das Wundermittel im Ausland bekommt. Seine Landsleute meinten, gelegentlich gäbe es welche in türkischen Spezialitäten-Läden.

Candeggina... eine der Sehnsüchte von italienischen Auswanderern. :zwinker:

Antworten