il transporto

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: il transporto

Beitrag von gise »

Ich bin froh Befana, von Dir zu hören :knuddel: , das Du/ihr gut hier angekommen bist/seíd. Von dem Geisterfahrer habe ich gehört und auch das so viele umgekommen sind. Leider nimmt das mit den Geisterfahrer -jedenfalls ist das mein Gefühl- mehr und mehr zu hier in D.

Bleibt Ihr wieder bis nach Karneval hier?

@Marea, auch Du bekommst von mir ein Kompliment, das Du es geschafft hast, mit relativ wenig Gepäck in I einen Start zu wagen. Soweit ich aber weiß, pendelst Du doch auch zwischen D und I, oder irre ich mich?

LG
Gise

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: il transporto

Beitrag von Marea »

gise hat geschrieben:@Marea, auch Du bekommst von mir ein Kompliment, das Du es geschafft hast, mit relativ wenig Gepäck in I einen Start zu wagen. Soweit ich aber weiß, pendelst Du doch auch zwischen D und I, oder irre ich mich?
Ich hab' meine Auswanderung als Au-Pair angefangen (die Familie hätte Augen gemacht, wenn ich mit 'nem Anhänger angereist wäre :lol: ), anschliessend war ich in einer WG im Zweierzimmer, den dem auch nur wenig Platz war.
Seitdem sind viiiieeeeele Jahre vergangen.
Wirklich pendeln tun wir nicht... wir sind seit ein paar Jahren die meiste Zeit in D.

Benutzeravatar
Cyrano
forista
forista
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag, 30.01.2011, 11:11
Vorname: Urs

Re: il transporto

Beitrag von Cyrano »

Am Sonntag geht mein Flug nach Brindisi, mit kleinem Koffer und Rucksack mit Kamera - ich freue mich sehr auf Puglia
Die Oliven würden auf mich warten und am Sonntag Abend gebe es Risotto mit frischen funghi porcini...

Salento - arrivo !!
Dateianhänge
DSC_0017.JPG

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: il transporto

Beitrag von Marea »

Ich wünsche gute Reise, guten Appetit und eine tolle Zeit in Apulien, Cyrano!
Der schlimmste Regen sollte ja mittlerweile vorbei sein... ich drücke die Daumen, dass Du schöne, spätherbstliche Tage geniessen kannst.

Benutzeravatar
maritimu
italophil
italophil
Beiträge: 262
Registriert: Montag, 02.11.2009, 19:30
Vorname: Elvira
Wohnort: Cupramontana

Re: il transporto

Beitrag von maritimu »

Marea hat geschrieben:
maritimu hat geschrieben:einmal sogar auf Zementsäcken sitzend
Dass Ihr beiden ganz besonders verrückte Hühner seid, ist mir ja schon bekannt... :kiss:
... aber... Zementsäcke???
Warum setzt man sich auf Zementsäcke, um sie von D nach I zu transportieren? :P
Im Nachhinein ist man ja immer schlauer, aber wir (bzw. Baumeister Don A.) dachten ganz zu Anfang halt, dass es in I so etwas nicht bzw. nicht in der gewohnten Qualität gäbe. Nun ja, ich hab' die stundenlange harte Fahrt überstanden und Zement kaufen wir nun hier vor Ort, ist genauso gut wie der aus D, aber das muss man ja erst einmal herausfinden!

Jedenfalls war's trotz aller Strapazen eine schöne Zeit, unsere Hin- und Herpendelei zwischen alter und neuer Heimat! Und auch heute noch ist unser Auto voll, sowohl nach D (Öl, Wein etc.) als auch bei der Rückfahrt nach I (asiatische Lebensmittel, Spezialitäten wie Pfälzer Saumagen, Blut- und Leberwurst u.v.a.m.)...

LG
Elvira
Jeder ist Ausländer, und zwar fast überall

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: il transporto

Beitrag von lanonna »

Marittimu, das kommt mir alles so bekannt vor! Wir haben in den letzten Jahren nicht nur für uns, eher mehr für andere aus D nach I geschleppt. Auf der Rückfahrt ist bis heute unser Auto hoch voll, und meistens werden Wein und Öl noch von einem Fahrer gebracht.

Im Grunde hat es mir immer Spaß gemacht, Sonderwünsche zu erfüllen, ob es bestimmte Tütchensaucen aus D waren oder bestimmte Gewürzmischungen oder Süßkram aus I.

Cyrano, habt einen guten Flug und grüßt mir die Trulli!!! In Gedanken reise ich mit euch.

In diesem Jahr werden wir nicht vor dem Weihnachtsfest nach Italien ausreißen. Am meisten werde ich die Carciofi vermissen, die wir normalerweise im Januar auf den Feldern von Freunden ernten.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: il transporto

Beitrag von Marea »

maritimu hat geschrieben:Jedenfalls war's trotz aller Strapazen eine schöne Zeit, unsere Hin- und Herpendelei zwischen alter und neuer Heimat! Und auch heute noch ist unser Auto voll, sowohl nach D (Öl, Wein etc.) als auch bei der Rückfahrt nach I (asiatische Lebensmittel, Spezialitäten wie Pfälzer Saumagen, Blut- und Leberwurst u.v.a.m.)...
Jaaaa... Öl und Wein mussten wir bei unserer letzten Reise grösstenteils an unsere italienischen Freunde verschenken, weil kaum was in's Auto passte. Wir bekommen ja von einigen unserer Kunden relativ viel davon und ich hoffe, dass wir bei der nächsten Reise endlich unsere Anhängekupplung einweihen können. :zwinker:
(Zementsäcke!! :D Ihr seid so wunderbar verrückt!)

Antworten