Hilfe - einfaches Navi für Fahrt nach Deutschland gesucht

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe - einfaches Navi für Fahrt nach Deutschland gesuch

Beitrag von papili » Sonntag, 27.01.2013, 02:24

Hier eine kleine Hilfe:
http://www.navigationsgeraetetest.com/vergleichstabelle" onclick="window.open(this.href);return false;

Preise im Internet findest Du unter http://meta-preisvergleich.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Da Du keine großen Ansprüche an das Navi hast, kannst Du ruhig ein billiges nehmen.
Zum Beispiel Tomtom XL2 (Achtung bei den Ergebnissen auf Gebraucht- bzw. Neugeräte achten) Neu ca. 100,- €
GARMIN nüvi 2445LT Neu ca. 90,- €

Sowohl Garmin als auch TomTom haben einen guten Ruf.

Werde im Mai das Navi nach Apulien testen.

Vorabinformationen zu den Billigflügen findest Du unter http://www.skyscanner.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Datum - Monat anklicken, nach unten scrollen und Preise vom ganzen Monat anschauen. (Flugzeiten bei Zwischenstopps beachten, ich warte keine 12 h auf den Anschlussflug!!!)

Papili
Ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber ich werde alles tun damit du deine Meinung frei sagen kannst. (Voltaire)

Benutzeravatar
papili
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1225
Registriert: Mittwoch, 22.11.2006, 21:32
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Hilfe - einfaches Navi für Fahrt nach Deutschland gesuch

Beitrag von papili » Sonntag, 27.01.2013, 03:34

Fliegen ist wesentlich preiswerter.

Aus folgendem Grund: Kosten Auto = ca. 1.050,- €

Kosten mit dem Auto für Hin- und Rückfahrt:
Entfernung ca. 3700 km 300 Liter Benzin 450,- €
2 X 2 Übernachtungen 70,- €/Nacht 280,- €
2 X 2 Mittag- und Abendessen 120,- €
Mautgebühren Italien 80,- € 160,- €
Mautgebühren Österreich (Brenner) 17,- €
Vignette Österreich 16,60 €

Direktflug Bari - Berlin - Bari
z.B. Hinflug Freitag, 8. März 2013
Zurück: Dienstag, 9. April 2013
Gesamtflugkosten/pro Person 120,- €
Leihwagen: 700,- €

Gesamtkosten: ca. 820,- €

Papili fährt trotzdem 1850 km mit dem Auto nach Apulien.
Ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber ich werde alles tun damit du deine Meinung frei sagen kannst. (Voltaire)

Benutzeravatar
leonessa
turista
turista
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag, 14.09.2010, 11:21
Vorname: Anna

Re: Hilfe - einfaches Navi für Fahrt nach Deutschland gesuch

Beitrag von leonessa » Sonntag, 27.01.2013, 12:02

Caro Papili,

das sind ja 2 tolle Seiten, die Du mir freundlicherweise verlinkt hast!
Wenn heute das Mittagessen zu spät auf den Tisch kommt, verweise ich auf Dich :mrgreen:

Ich würde von Bridisi aus fliegen, aber da gibts auch günstige Flüge. Das mit dem Stop von 12 Stunden kenne ich, meine Tochter hatte einmal aus Versehen fast so einen Flug zu uns gebucht, wo sie einen Tag in Mailand verbracht hätte..

Mit Auto ist toll, da kann man viel mitbringen, jeder hat ja so seinen Wunsch, wenn man hier unten lebt. Und zurück dasselbe, so manches findet man einfach in Deutschland und hier fehlt es einem dann doch. Na, die neuen Fielmannbrillen passen ins Handgepäck ;)

Da meckert man manchmal auf die Männer, aber wenns ernst wird, braucht man sie doch - sie können einfach länger Auto fahren :oops:

Bei ebay habe ich nun das von Dir empfohlene TomTom XL2 unter Beobachtung :)

Noch ist alles offen, ich melde mich mal nach der Reise mit der Kostenaufstellung, egal, wie ich mich entschieden habe. Vielelicht findet sich ja bis dahin noch ein Beifahrer oder jemand, der von hier aus nach D. zurück fährt und ich kann mich hintendranhängen ^^ Wir bekommen ja öferts Besuch aus dem Norden, das wäre noch eine Möglichkeit für mich blindes Huhn.

Una buona domenica a voi e grazie mille di nuovo
leonessa

Antworten