Sprachreise nach Italien

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Antworten
Harfenspielerin
di passaggio
di passaggio
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 18.06.2016, 23:07
Vorname: Elke

Sprachreise nach Italien

Beitrag von Harfenspielerin » Donnerstag, 07.07.2016, 01:38

Hallo,

ich habe mich hier angemeldet weil ich mich hier informieren möchte. Und zwar geht es um folgenes: ich habe mich vor 3 Monaten für einen Italienisch-Sprachkurs angemeldet. Dieser läuft nun bald aus. Allerdings habe ich das Gefühl, dass mir dieser Sprachkurs nur sehr wenig in der Realität bringen wird. Deswegen suche ich nach einer Möglichkeit dies ein wenig zu vertiefen. Auf [Werbung entfernt] habe ich nun noch einige freie Plätze für Sprachreisen gefunden. Unter anderem sind dabei Rom, Ravenna und Mailand die Ziele. Preislich liegen diese 3 Reisen ungefähr im gleichen Bereich. Deswegen wollte ich mich hier einmal erkundigen, welche Stadt sich als Urlaubsort besser eignet. Wir haben ja nicht 24 h Sprachunterricht. Und da würde ich schon gerne noch etwas unternehmen. Deswegen wollte ich mich erkundigen, welche Stadt sich dafür eher anbietet, bzw. man gesehen haben sollte.

LG
Zuletzt geändert von smart am Donnerstag, 07.07.2016, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werblichen Link entfernt

Antworten