il giardino

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: il giardino

Beitrag von lanonna » Samstag, 11.08.2012, 23:35

Ihr Lieben, wir haben den ganzen Tag in "Italienkleidung" draußen genossen. Bloß das Meer hat uns gefehlt!

Wir freuen uns auf den Apulienclub!!!

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
Müüsli
italophil
italophil
Beiträge: 215
Registriert: Montag, 24.01.2011, 19:20
Vorname: Babsi
Wohnort: Manduria (TA)

Re: il giardino

Beitrag von Müüsli » Sonntag, 12.08.2012, 09:09

Habe ich etwas verpasst :?: :?: :?: :?:
Apulienclub che cosè :?: :?: :?: :?:

Müüsli

Heike, was heisst aber jetzt.....
LG Babsi Bild

Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

hpizzaleo
forista
forista
Beiträge: 157
Registriert: Dienstag, 07.02.2012, 18:54
Vorname: Heike
Wohnort: Mesagne/Neuss

Re: il giardino

Beitrag von hpizzaleo » Sonntag, 12.08.2012, 09:31

Aber jetzt muss es ja mal klappen. Wann immer Du Zeit und Lust hast melde Dich Babsi, doofer Weise ist mein italienisches Handy ertrunken muss mir schnellstmöglich ein neues besorgen, dann teile ich Dir die Telefonnummer mit, so können wir mal telefonieren

Schön daß Ihr auch mal gutes Wetter hat vielleicht lächelt dann auch mal der Kaiser

bis dann

Heike

Benutzeravatar
SAN VITO PAAR
italophil
italophil
Beiträge: 439
Registriert: Sonntag, 25.07.2010, 05:22
Vorname: Fritz und Fee
Wohnort: Carovigno

Re: il giardino

Beitrag von SAN VITO PAAR » Sonntag, 12.08.2012, 13:23

hallo aus augsburg,
liebe lanonna,habe schon ein paar geschichten in deinem buch gelesen, dabei ist mir für deinen leverkusen garten eine idee gekommen.
eine steininsel -größe nach platz - als mittelpunkt einen ginkgo baum


ein mythischer baum, ein lebendes fosil, seine urform über 300 millionen heimisch
wird in der literatur als sinnbild für gegenseitiges verständnis und liebe beschrieben
goethe war durch seine charakterische form sehr inspiriert
als autorin würde er sehr gut zu dir passen!!
schaue doch mal auf die seite vom ginkgo museum weimar.
sie kultivieren auch kleine sorten .
dazu würde ich größere steine ( die ein stück i.d. erde eingebettet werden müssen) reihen und mit einigen sempervivum sorten und winterharten opuntien u. begleitpflanzen bestücken .
vielleicht gibt es dadurch auch für deinen caesar einen schönen hintergrund.
die auracaria ist nicht geeignet, da nicht winterhart , auch yucca` s passen eher in einen südl.garten.( meine meinung)
habe bild ein bisschen groß gewählt, damit man einen besseren eindruck bekommt.
so ähnlich möchte ich in meinem garten in san vito gestalten.
damit beschäftige ich mich gerade, die erde brauche ich , um einen hügel zu schaffen, das schaut schöner aus als zu tief.

und noch danke an babsi, für den hinweis der kakteengärtnerei bei sava. hoffe wir können uns dort mal gemeinsam treffen
fee
Dateianhänge
das ist mein gingko louis 2010.JPG
der louis aus weimar
Kakteengarten Oettingen.JPG
vorschlag
Zuletzt geändert von SAN VITO PAAR am Montag, 13.08.2012, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: il giardino

Beitrag von lanonna » Sonntag, 12.08.2012, 14:12

Eine tolle Idee, liebe Fee! Da habe ich gleich eine Vorstellung, wo das Ganze hin soll!

Zur Zeit bin ich dabei, alle Ecken zu fotografieren. Ich stelle die Bilder dann bei Pixum ein und schicke dir den Link. Dauert aber noch ein paar Tage!!!

Für deine Superidee danke ich dir sehr.

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
Müüsli
italophil
italophil
Beiträge: 215
Registriert: Montag, 24.01.2011, 19:20
Vorname: Babsi
Wohnort: Manduria (TA)

Re: il giardino

Beitrag von Müüsli » Sonntag, 12.08.2012, 22:12

Fee, ein toller Vorschlag. Die Website http://www.kakteengarten.de" onclick="window.open(this.href);return false; ist wirklich sehenswert und hat noch viele Beispiele/Ideen für eine Gartengestaltung vor allem mit Kakteen.

Gruss Babsi
LG Babsi Bild

Es liegt in der menschlichen Natur, vernünftig zu denken und unvernünftig zu handeln.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: il giardino

Beitrag von lanonna » Sonntag, 12.08.2012, 23:03

Kakteen bewundere ich gern anderswo. Ich selbst kriege sogar abghärtesteten Stachepflanzen klein!!!

Lanonna - noch leicht benommen vom grässlichen Geschmack des Kirschbieres
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Antworten