Klimavergleich Deutschland Italien

In unserer Hauptrubrik tauschen wir uns über all das aus, was uns momentan bewegt. :flag:
Antworten
Ulriko
membr@
membr@
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag, 24.09.2006, 21:37

Klimavergleich Deutschland Italien

Beitrag von Ulriko » Montag, 19.03.2012, 19:37

hallo,

in D kommt das von Fr. Merkel propagierte neue Energiebewusstsein nicht in Schwung,

Italien, du hast es besser (..zumindest von den Voraussetzungen her):

Es geht um Klimadaten für die Planung von energiesparenden Heizungsanlagen. In D haben wir durchscnittlich 66000 Heizgradstunden / Jahr (= eine ganze Heizperiode)

das ist die Anzahl der Grad-Stunden innerhalb der Heizperiode in denen die mittlere Tagestemperatur von der Innentemperatur einer Wohnung (i. d. R. 20 Grad) abweicht.

Beispiel: 10 Januar, Durchschnitts-Temperatur (Durchschnitt von 24 Stunden) in D = 4 Grad plus,
ergibt (20 - 4 ) = 16 x 24 = 384 Heizgradstunden für den Tag.
Alle Tage der Heizperiode aufaddiert ergibt im Durchscnitt mehrerer Jahre die statistische Zahl 66000.
Wie hoch ist diese Zahl in Mittelitalien?
Vielleicht kann mir jemand ein Klimainstitut o. Ä. benennen, wo ich nachfragen könnte?

vielen Dank!!!!

Ulriko

Antworten