20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Hintergründe, Vertiefungen, Streitgespräche. Gern auch über die italienische Politik!
Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von ramazza »

Sooo wichtig ist´s nun auch nicht!!!
Da es sonst niemanden zu jucken scheint, macht einfach weiter ...
Kümmert Euch nicht um mich...
Ich kann ja derweil ein paar Kochrezepte lesen... :zwinker:
castelvecchio hat geschrieben:Vielleicht weil socievole besser italienisch als deutsch kann.
Ciao socievole!
Tanti saluti! :flag:

ramazza,
die vielleicht doch den inneren Schweinehund hätte überwinden sollen - fast hätte ich mich bei der VHS zum Italienisch-Kurs angemeldet
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von campagnola »

Avanti ramazza, forze !!!

Si vogliono parlare anche con gli Italiani ..... dobbiamo scrivere anche un thema
in Italiano, pure è piu difficile, ma è un buon esercicio !!!!!

tanti saluti

Marlies

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von campagnola »

lanonna hat geschrieben:
Aber vielleicht gibt es Übersetzungshilfen. Dann passt es doch für alle.

eccoli
http://it.lingostudy.de/exec

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von lanonna »

Campa, ich dachte mehr an die Pbersetzung durch die Sprachbegabten im Forum.

Ich glaube kaum, dass jemand, der kein Italienisch kann, sich Wort für Wort heraussuchen wird, um dann den Zusammenhang doch nicht zu verstehen.

Dein Link ist super für die, denen das ein oder andere Wort fehlt. Und ich danke dir für den Hinweis.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von campagnola »

Liebe Lanonna,

natürlich wusste ich, was Du meinst :D

Aber warum sollen sich die User nicht mit einem Thema mal bisschen mehr anstrengen müssen,
sonst ist ja eh das meiste in Deutsch geschrieben..... und wenn dann alles feinsäuberlich übersetzt ist, dann liest niemand mehr auf italienisch - der Mensch ist ja von Natur aus faul . :mrgreen:
Sonst verschiebt doch das Ganze in das Italienischzimmer, dann passts auch wieder. :D


tanti saluti

Marlies

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von BO »

Lanonna kann ja alles übersetzen. Nach 40 Jahren Italien macht sie das doch sicher mit links.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Benutzeravatar
campagnola
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 836
Registriert: Freitag, 22.06.2007, 09:47
Vorname: Marlies
Wohnort: Konstanz am Bodensee

Re: 20 anni dal crollo del muro di Berlino!

Beitrag von campagnola »

:lol:

Antworten