Wahlausgang in Italien

Hintergründe, Vertiefungen, Streitgespräche. Gern auch über die italienische Politik!
Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Wahlausgang in Italien

Beitrag von lanonna » Samstag, 02.03.2013, 14:31

Möglicherweise interessiert es einige:

http://www.reise-nach-italien.de/parlam ... n2013.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
Lory
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1482
Registriert: Mittwoch, 30.07.2008, 13:46
Vorname: Lory

Re: Wahlausgang in Italien

Beitrag von Lory » Mittwoch, 06.03.2013, 10:06

Hallo j.l.
bist Du noch hier? Ich dachte, ich mach mal einen polit. thread mit einem Thema auf, das uns alle auch bewegen sollte, damit kein "gähn" mehr kommt und keiner denkt, dass die "Mädels" hier nur ihre Rezepte austauschen....
Hab eigentlich mit deinem Kommentar gerechnet :zwinker:
I sogni piu belli non si fermano mai....

j.l.
italophil
italophil
Beiträge: 458
Registriert: Sonntag, 26.10.2008, 10:58

Re: Wahlausgang in Italien

Beitrag von j.l. » Montag, 25.03.2013, 06:15

Da muss ich wohl etwas uebersehen haben.
Meiner Meinung nach sollte Bersani sich endlich eingestehen, dass er die Wahl verloren hat. Das beste fuer Italien waere wohl eine grosse Koalition, Bersani mit Alfano und Monti, ohne Vendola, ohne Maroni und selbstverstaendlich ohne Berlusconi. Der haette auf den Senatspraesidentensitz in die Imunitaet verabschiedet werden sollen, Staatspraesident kann er hoechstwahrscheinlich nicht mehr werden.
Diese Konstellation wuerde Grillo die Moeglichkeit bieten eine starke Opposition mit starker Kontrolle auszuueben. Fuer Neuwahlen, glaube ich, ist jetzt keine Zeit mehr.

Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: Wahlausgang in Italien

Beitrag von Nona Picia » Montag, 25.03.2013, 16:50

Questa suluzione sarebbe molto ragionevole, ma loro non sono ragionevoli e Berlusconi non mollerà MAI!!! Purtroppo.... :( :flag:
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Antworten