Signor B. mischt immer noch mit!

Hintergründe, Vertiefungen, Streitgespräche. Gern auch über die italienische Politik!
Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von lanonna » Samstag, 26.04.2014, 22:40

Signor B. mischt immer noch mit!


http://web.de/magazine/nachrichten/ausl ... 22.169.878" onclick="window.open(this.href);return false;

Da weiß man wirklich nicht, ob man lachen oder weinen soll!

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von lanonna » Sonntag, 27.04.2014, 14:19

Kein Wunder, dass die Empörung hierzulande - zumindest bei den Politikern - groß ist.

Signor B. schadet nicht nur Italien und den deutsch-Italienischen Beziehungen sondern auch Europa, vor allem aber dem Ansehen Deutschlands in Italien, zumal die Italiener das eigene Verhalten nicht mit der italienischen Krise in Verbindung bringen sondern "La Merkel" dafür verantwortlich machen.

Sehr peinlich.

http://web.de/magazine/nachrichten/ausl ... artei.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von Nona Picia » Dienstag, 29.04.2014, 10:00

Concordo, Lanonna, concordo...e non solo io.... :(
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von lanonna » Dienstag, 29.04.2014, 12:17

Grazie, nonapicia.

Ma hai visto com'è grande l'interesse qui? :( Ne in italiano ne in tedesco ...

Ciao
Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
joelline
italophil
italophil
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch, 23.01.2008, 22:54
Wohnort: Am Bodensee

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von joelline » Dienstag, 29.04.2014, 14:39

Also vor ca. einem Jahr hab ich mit einigen Italienern gesprochen, die B-freundlich waren. Zwar nicht enthusiastisch - aber in Ermangelung von etwas Besserem, wie sie sagten.
Ich konnte das nie verstehen, aber die Italiener ticken einfach anders als die Deutschen. So jedenfalls hat es mir eine studierte Italienerin erklärt, die schon lange in D verheiratet ist und als VHS-Lehrerin arbeitet.
Auch ein Gemeindearbeiter sagte mir damals hämisch ins Gesicht, dass an allem nur "die Merkel" schuld sei.
Was Signor B. angeht - der kann nicht mehr normal sein, so jedenfalls ist meine ganz persönliche Meinung.

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6994
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von lanonna » Dienstag, 29.04.2014, 22:07

Tja, Joelline, die Männer bewundern und beneiden ihn in Sachen BungaBunga, die älteren Frauen lieben ihn wofür auch immer, und die Jüngeren sind angewidert und ziehen sich zurück. Und das ist natürlich auch die Schuld von La Merkel.

Es ist so einfach, anderen die Schuld zu geben und sich am besten gar nicht zu kümmern. Im Kölschen Grundhesetz steht schon: Et hätt noch immer joot jejange... Warum nicht auch in Italien?

Es gibt zum Glück auch andere, die sich wirklich Gedanken machen. Doch die Leute haben es verdammt schwer, gegen eine kaugummiartige Masse anzukommen. Keine Ahnung, ob es je gelingt.

Der Ausspruch des Signor B. zeigt aber deutlich, dass sein Stern im Sinkflug ist. So viel offensichtliche Dummheit hätte er sich früher nicht geleistet.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: Signor B. mischt immer noch mit!

Beitrag von Nona Picia » Mittwoch, 30.04.2014, 09:39

Scrivo in italiano perchè per non scrivere stupidaggini in tedesco :) .
Il signor B. ha perso molti fan in Italia, ma ci sono ancora parecchie persone poco intelligenti che lo compiangono e adesso che ha ripreso ad insultare Napolitano, i magistrati, l'Europa e la Germania rischia di vedersi messo agli arresti domiciliari, cosa che probabilmente gli farebbe comodo per lamentarsi della cattiveria dei governanti italiani e attirarsi la simpatia di gente che non capisce niente e risalire col numero di voti per le elezioni. E' il suo modo di fare politica, la povera vittima, come ha sempre fatto del resto,è la cosa che gli riesce meglio per attirare più voti possibile al suo partito.
La nonna bitte, se vuoi fare una traduzione, grazie! :flag:
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Antworten