Latein? Voraussetzung oder nicht?

Italienisch an deutschen Unis? Auslandssemester? Erasmus? WG? Urlaub? Alles in diesem Forum...
Antworten
Benutzeravatar
Caterina
membr@
membr@
Beiträge: 34
Registriert: Samstag, 12.02.2005, 13:15
Wohnort: Basel (Basilea, Svizzera)

Latein? Voraussetzung oder nicht?

Beitrag von Caterina » Sonntag, 08.01.2006, 16:40

Ciao!
Bei uns in der Schule kann man einen fakultativen Lateinkurs besuchen.....
Ich hatten schon ein Jahr Latein und der Spass an der Sprache hat sich in Grenzen gehalten.
So viel ich weiss, sind in Italien Lateinkenntnisse allerdings Voraussetzung für jedes Studium..... Stimmt das?
Wenn ja: Gäbe es auch noch eine Möglichkeit, Latein an der entsprechenden Uni in Italien zu lernen? Wie lange würde das dauern? Könnte ich mit dem Studium währenddessen trotzdem schon beginnen?

Ein bisschen viele Fragen, ich weiss.
Es wäre für mich sehr wichtig, Antworten darauf zu bekommen.
Ich danke euch schon jetzt!!!!

Benutzeravatar
smart
fondatore
fondatore
Beiträge: 1388
Registriert: Montag, 24.01.2005, 14:53
Vorname: Martin
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Latein? Voraussetzung oder nicht?

Beitrag von smart » Montag, 09.01.2006, 23:57

Caterina hat geschrieben:So viel ich weiss, sind in Italien Lateinkenntnisse allerdings Voraussetzung für jedes Studium..... Stimmt das?
Nein! Also zumindest habe ich das noch nicht gehört und bei mir klappt es auch ohne. Ich denke, das wird ähnlich wie bei uns sein - für manche Fächer (Medizin, ...) ist das Kleine Latinum Voraussetzung, man kann es aber nachmachen. Ich würde mal konkret bei der Uni nachhorchen, für die du dich interessierst. Grundvoraussetzung für alle Fächer ist es jedenfalls nicht.

Hab' ich dir damit helfen können? :lol:
Zehn Jahre Italienforum auf TIAMOITALIA! Mehr als 1.000 Italienliebhaber haben knapp 50.000 Beiträge verfasst. Das freut uns! :flag:

Antworten