Zum ersten Mal auf Sizilien

Sicilia
milano
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag, 10.06.2008, 10:48
Wohnort: Düsseldorf/ Milano

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von milano » Mittwoch, 01.09.2010, 09:54

Sara hat geschrieben:Wieso sollte man in Palermo lieber nicht mit dem Mietwagen fahren?
... weil dort die Fahrweise besonders "italienisch" ist, :zwinker: .
CARPE DIEM ET NOCTEM!

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von gise » Mittwoch, 01.09.2010, 11:18

:lol: ich würde sagen, das diese dort nicht italienisch, sondern sizilianisch fahren :lol: Eben ein ganz besonderer Stil :lol: Spaß beiseite, selber würde ich nicht in Palermo fahren, außerhalb ist es kein Problem.

Liebe Grüße
Gise

milano
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1927
Registriert: Dienstag, 10.06.2008, 10:48
Wohnort: Düsseldorf/ Milano

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von milano » Mittwoch, 01.09.2010, 11:22

gise hat geschrieben: :lol: ich würde sagen, das diese dort nicht italienisch, sondern sizilianisch fahren :lol: Eben ein ganz besonderer Stil :lol:
Daher eben ganz besonders "italienisch" im doppelten Sinne, :D :zwinker: .
CARPE DIEM ET NOCTEM!

Benutzeravatar
Ondina
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 3858
Registriert: Mittwoch, 01.08.2007, 11:56
Vorname: Undine
Wohnort: Brandenburg

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von Ondina » Mittwoch, 01.09.2010, 12:20

Wenn du den italienischen Fahrstil magst, macht es richtig Spaß:
- nie in den Rückspiegel gucken, nur auf den Vordermann achten
- rote Ampeln sind ein Hinweis, ab jetzt vorsichtiger die Kreuzung zu überqueren
- blinken ist unnötig, es hat sowieso kaum jemand ein Auto an dem die vier Ecken und somit die Blinklichter noch heil sind
- 3-spurige Kreisverkehre sind nur nachts 3-spurig zu befahren, am Tag passen da locker 6 Spuren drauf
- wichtigstes Teil eines Autos ist die Hupe, mit defekter Hupe schwebt man in Lebensgefahr

uns hat es Spaß gemacht, trotz Mietwagen.
Der hatte schon ein paar Beulen und war versichert, also was solls.
Und wenn man sich dann beherzt in den Trubel wirft, passiert meist nix.

Ein Tipp: wenn jemand nicht aussieht wie ein Parkplatzwächter, aber trotzdem 2 Euro von dir will, gib sie ihm!!! Dann ist dein Auto bei der Rückkehr auch wirklich noch auf dem Parkplatz.

saluti Ondina
Vivere come se morissi il giorno dopo,
pensare come se non morissi mai!

Benutzeravatar
gise
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3068
Registriert: Freitag, 27.04.2007, 17:29

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von gise » Mittwoch, 01.09.2010, 19:37

:lol: Ondina, den Fahrstil hast Du treffend beschrieben :lol:

Und anschnallen bitte, das ist dort ebenfalls nicht gerade preiswert!!!

Liebe Grüße
Gise

Benutzeravatar
Ondina
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 3858
Registriert: Mittwoch, 01.08.2007, 11:56
Vorname: Undine
Wohnort: Brandenburg

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von Ondina » Mittwoch, 01.09.2010, 20:58

Nein Gise nicht preiswert, aber immer noch nicht ungewöhnlich,
dass die Leute senze cintura di sicurezza fahren. :|
Vivere come se morissi il giorno dopo,
pensare come se non morissi mai!

Befana
italophil
italophil
Beiträge: 612
Registriert: Mittwoch, 04.07.2007, 11:45
Vorname: Marianne
Wohnort: Rodgau und Ligurien
Kontaktdaten:

Re: Zum ersten Mal auf Sizilien

Beitrag von Befana » Mittwoch, 01.09.2010, 20:59

Da kann ich Gise nur beipflichten.Und am Zebrastreifen dreimal gucken ob einer auch wirklich anhält. :mrgreen: Ich habe mich hier auch schon angepasst.

Antworten