Che musica ascoltate adesso?

Literatur, Film, Kunst, Musik - hier wird Kultur gepflegt!
Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von Nona Picia » Montag, 14.01.2013, 09:07

Chi non lavora non fa l'amore e nemmeno mangia... :flag:
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von ramazza » Freitag, 08.03.2013, 14:52

"Ancora qui" von Elisa (Toffoli)
Hier ist die dazugehörige Szene aus Tarantinos "Django unchained"

http://www.youtube.com/watch?v=JvNLmzo2yQM" onclick="window.open(this.href);return false;

Gänsehaut!
Ok, vielleicht nur, wenn man den Film kennt... :oops:

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von ramazza » Freitag, 10.05.2013, 17:44

Ciao!
Gerade höre ich die neue CD von NEK.
"Filippo Neviani" heißt sie und gefällt mir nach zweimal nebenbei hören schon ganz gut.
Zum Texte lesen und verstehen bin ich noch nicht gekommen...

VIEL WICHTIGER: :flag: :flag:

Morgen Abend überträgt "Radio Italia" ein Concerto aus Milano.
Alles was Rang und Namen hat ist dabei...
http://www.radioitalia.it/RadioItaliaLive_Il_Concerto" onclick="window.open(this.href);return false;

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von ramazza » Samstag, 25.05.2013, 14:55

Ciao,

bei mir läuft das hier in Dauerschleife:

http://www.youtube.com/watch?v=QeIpuYvRkZg" onclick="window.open(this.href);return false;

Marco Mengoni - L´essenziale

Grandioses Lied... bin hin und weg... :anbet: und die Frisur erst... :zwinker:

Saluti
ramazza, an der "San Remo" in diesem Jahr irgendwie vorbeigegangen ist :oops:
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Nona Picia
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 1600
Registriert: Freitag, 04.01.2008, 09:05
Wohnort: Trieste/VeneziaGiulia - Italia
Kontaktdaten:

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von Nona Picia » Sonntag, 26.05.2013, 09:23

Dieses Lied hat mich garn nichts begeistert....zu viel wiederholende (ripetitiva) Music...
ciao ciaoooo
nonapicia


"L'educazione e' l'arma piu' potente
che puo' cambiare il mondo"
Nelson Mandela

Non correre MAI più veloce di quanto il tuo angelo custode possa volare

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von ramazza » Donnerstag, 20.06.2013, 13:14

Bezogen auf den ESC 2013 fand ich dort viel zu viel "sich wiederholende" Musik.
Ein Einheitsbrei, von dem Signor Mengoni sich deutlich abhob.
Allein durch die Präsentation ohne wilde Tanzeinlagen...
Das hat mich an Max Mutzke erinnert, der vor einigen Jahren für Deutschland antrat...
Musik, Stimme, basta!

Habe mir Marco Mengonis CD "Prontoacorrere" zugelegt.
Das ist eine der Cds, die ich in einem Stück hören kann, ohne zwischendurch Stücke zu überspringen.
Und die Stimme, die manchmal so schön "umkippt" gefällt mir mit jeden Hören besser...
Mein Schatz mag´s nicht - und unsere ragazza war sehr beeindruckt vom Augen-Make-up ... :shock:

http://www.youtube.com/watch?v=ax-sVLAF4M8" onclick="window.open(this.href);return false;

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Benutzeravatar
ramazza
italophil
italophil
Beiträge: 536
Registriert: Freitag, 21.08.2009, 13:42
Wohnort: Westfalen

Re: Che musica ascoltate adesso?

Beitrag von ramazza » Donnerstag, 27.02.2014, 19:20

Ciao!
Das hier:
http://www.amazon.de/gp/product/B007CGR ... oitalia-21" onclick="window.open(this.href);return false;


Und das:
http://www.youtube.com/watch?v=Fit--eD88Bo" onclick="window.open(this.href);return false;

Marco Mengoni singt "Io che amo solo te" von Sergio Endrigo. Der Kajal ist weg - und die wilde Locke auch.

Hier ist das Original aus den 60ern:
http://www.youtube.com/watch?v=JL1wMYB3Bg4" onclick="window.open(this.href);return false;

Und das auch:
http://www.marcomengoni.it/news/video-di-incomparable" onclick="window.open(this.href);return false;

Klingt aber seltsam... spanisch...

Saluti
ramazza
Ein echter Espresso widerlegt das Vorurteil, Genuß hätte etwas mit Länge zu tun. (Segafredo)

Antworten