Vittorio Sgarbi

Literatur, Film, Kunst, Musik - hier wird Kultur gepflegt!
Benutzeravatar
smart
fondatore
fondatore
Beiträge: 1388
Registriert: Montag, 24.01.2005, 14:53
Vorname: Martin
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vittorio Sgarbi

Beitrag von smart » Dienstag, 06.07.2010, 13:05

:up:

Marea
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 840
Registriert: Samstag, 30.04.2011, 16:41

Re: Vittorio Sgarbi

Beitrag von Marea » Freitag, 26.08.2011, 17:20

Zufällig bin ich über dieses Thema gestolpert und habe mir gedacht: das ist DIE Gelegenheit, mich auch bei denen unbeliebt zu machen, die mich bisher garnicht soooo schrecklich fanden. :zwinker:

Vittorio Sgarbi... ein leidiges Thema, ich weiss.

In den letzten Jahren habe ich ihn zum Einen etwas aus den Augen verloren und zum Anderen hatte ich den Eindruck (ohne seine Aktionen wirklich mitverfolgt zu haben), dass er mit der Zeit recht pathetisch wurde.

Aber wenn ich zurückblicke... viele, viiiieeeeeele Jahre zurück, dann muss ich sagen, dass ich Sgarbi vieles zu verdanken habe.

Ich habe durch ihn so manches Kunstwerk kennengelernt, das ich sonst wahrscheinlich "übersehen" hätte.

Ich verdanke es auch ihm, dass ich den Reichtum der italienischen Sprache ein bisschen besser kennenlernen durfte. Denn wenn man ihm wirklich zuhört merkt man, dass er ausser "capra capra capra" und "vergognati vergognati vergognati" doch noch Einiges mehr zu bieten hat.

Er hat Dinge gesagt, mit denen ich mich identifiziert habe. Ein Beispiel? Der Fall Lombardini. Den werden viele hier nicht kennen, liegt auch schon ca. 13 Jahre zurück. Ich will Euch jetzt nicht damit lagweilen. Für mich war er sehr, sehr wichtig und Sgarbi hat Tag für Tag die Worte benutzt, die mir auf dem Herzen sprachen.

Ich spreche hier nur von meinem persönlichen Empfinden. Mir sind diese Dinge wichtiger als seine Schimpfwort-Attacken.

Für mich ist er eine faszinierende Persönlichkeit.

Bretac
di passaggio
di passaggio
Beiträge: 1
Registriert: Samstag, 04.02.2012, 13:36

Re: Vittorio Sgarbi

Beitrag von Bretac » Samstag, 04.02.2012, 13:38

Sehr interessante Ansichtsweise. So habe ich das alles noch gar nicht betrachtet.
Zuletzt geändert von Done am Sonntag, 05.02.2012, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Signatur wg. Link entfernt

Antworten