Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Abruzzo
Neretino
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Samstag, 18.04.2009, 22:36
Vorname: Raffaele

Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von Neretino » Sonntag, 19.04.2009, 20:44

Ich lasse das mal unkommentiert und mache virtuell eine Flasche Champagner auf:

http://www.zeit.de/2009/17/Beben-Italien?page=1


Gruß,

Neretino :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag: :flag:

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6995
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von lanonna » Sonntag, 19.04.2009, 23:35

Neretino, bist du bereit, den Preis für den Champagner in barer Münze und nicht virtuell in meinen Sammelstiefel zu werfen für eine Schule in den "Paesi dimenticati"?

Das ist bitte mein Ernst!

Mehr darüber in den nächsten Tagen und an anderer Stelle.

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Neretino
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Samstag, 18.04.2009, 22:36
Vorname: Raffaele

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von Neretino » Montag, 20.04.2009, 17:37

Gerne doch, freue mich auf Näheres.

Ich spende ungern ohne öffentliche Artikel, Meinungen, Vorort-Berichten etc...

Todd

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von Todd » Dienstag, 21.04.2009, 18:52

Neretino muss spenden? :mrgreen:

Ich wär' mit der Prognose bez. der Provinz Aquila vorsichtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da jemals jemand Urlaub machen wollte, geschweige denn hin und investieren wollte...

LG

Benutzeravatar
BO
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3375
Registriert: Donnerstag, 08.02.2007, 14:06
Vorname: BO
Wohnort: in Maremma

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von BO » Dienstag, 21.04.2009, 19:15

Ob es sich lohnt dort Urlaub zu machen, weiß ich nicht, weil ich noch nie da war. Das gleiche gilt für Investitionen in Unternehmen.

Eins ist jedoch sicher, in Schulbücher für Kinder zu investieren, bedeutet sein Geld gut anlegen.

Saluti
BO
Non ho mai avuto la pretesa né la presunzione che qualcuno debba avere la mia stessa opinione (H.Z.)

Benutzeravatar
luigina
italianissim@
italianissim@
Beiträge: 3084
Registriert: Dienstag, 05.02.2008, 18:02
Vorname: susi
Wohnort: Oldenburg

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von luigina » Dienstag, 21.04.2009, 19:35

BO hat geschrieben:Ob es sich lohnt dort Urlaub zu machen, weiß ich nicht, weil ich noch nie da war. Das gleiche gilt für Investitionen in Unternehmen.

Eins ist jedoch sicher, in Schulbücher für Kinder zu investieren, bedeutet sein Geld gut anlegen.

Saluti
BO
Das denke ich auch! Kinder sind immer die am schlimmsten Betroffenen und da sollte man was tun - Urlaub hin oder her!
Thank you very much,
Englisch isch n Quatsch.
Hochdeutsch isch it gscheider
drum schwätz mer schwäbisch weider

Neretino
italophil
italophil
Beiträge: 531
Registriert: Samstag, 18.04.2009, 22:36
Vorname: Raffaele

Re: Nach Erdbeben: Meisterleistung!

Beitrag von Neretino » Dienstag, 21.04.2009, 20:02

Wer hat denn hier von Urlaub gesprochen?? :roll:

Antworten