Ciao

Hier stellen sich neue Mitglieder vor.
Antworten
Trizi
novell@
novell@
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag, 09.07.2019, 16:03
Vorname: Patricia

Ciao

Beitrag von Trizi » Dienstag, 09.07.2019, 16:11

Hi,
ich hätte mich gern auf italienisch vorgestellt, aber mein Italienisch ist dafür noch viel zu schlecht.

Habe seit 2 Wochen wieder angefangen.
Früher (vor ca. 30 Jahren) hatte ich mal gut italienisch gesprochen. Aber dann durch private Umstände leider nicht mehr weiter gemacht mit italienisch sprechen oder lernen.

Ich liebe die Sprache und das Land.
Mitte September wollen wir für einige Wochen nach Italien in Urlaub und das war für mich der Auslöser, wieder mit dieser schönen Sprache anzufangen.

:D

Hier im Forum habe ich mich registriert, weil direkt am Anfang beim lernen (via babbel) Fragen aufgetaucht sind. Und sowas kann man in einem Forum doch besser diskutieren.


liebe Grüße, Trizi

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6992
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Ciao

Beitrag von lanonna » Montag, 15.07.2019, 23:54

Mach dir keinen Stress. Wenn du wieder anfängst und vor allem keine Angst vorm Sprechen hast, bist du schnell wieder drin. Vor allem darfst du nicht versuchen, gewaltsam ohne Fehler zu sprechen. Man lernt letztlich nur durch Fehler. Also, ran an den Speck - scusami, ans Italienische!

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Antworten