Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Puglia
Antworten
Benutzeravatar
Scoiattolo
di passaggio
di passaggio
Beiträge: 1
Registriert: Freitag, 13.07.2018, 22:58
Wohnort: Sonniges Apulien

Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von Scoiattolo » Mittwoch, 18.07.2018, 23:22

Hallo Zusammen,
Wir, ein polnisch-deutsches Paar, haben uns in der Nähe von Ceglie Messapica ein Haus gekauft und sind fleißig am renovieren.
Dass es nicht viele Baumärkte gibt haben wir schon gemerkt.. :x
Wir sind dankbar für alle möglichen Tips rund um Haus, Garten, Land, Leute und gutes Essen :flag:
Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus
Wir haben nur den Moment um zu leben, denn das Vergangene ist vorbei und die Zukunft noch nicht erschaffen.

inge52
di passaggio
di passaggio
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch, 05.09.2018, 14:30
Vorname: Inge

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von inge52 » Mittwoch, 05.09.2018, 15:05

Hallo,
mein Mann, Franzose und ich, Deutsche leben seit etwa mehr als ein Jahr in Villa Castelli. Wir haben hier ein schönes Haus mit Pool gemietet und wollen unseren Lebensabend hier verbringen. Wir sind vor 7 Jahren nach Norditalien gegangen und jetzt in Apulien angekommen. Wir sind auch dankbar für alle möglichen Tips rund ums Haus, Garten, Land, Leute und gutes Essen. Gute Gespäche wären eine Bereicherung. Wir würden uns freuen von Ihnen zu hören.
Inge und Georges
Zuletzt geändert von smart am Donnerstag, 06.09.2018, 07:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kontaktinfo aus Datenschutzgründen entfernt, bitte PN-Funktion nutzen

Benutzeravatar
SAN VITO PAAR
italophil
italophil
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag, 25.07.2010, 05:22
Vorname: Fritz und Fee
Wohnort: Carovigno

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von SAN VITO PAAR » Freitag, 07.09.2018, 21:42

hallo aus Carovigno
wir leben seit 4 Jahren als Rentner , auf dem Land zwischen Carovigno und San Vito dei Normanni
und fühlen uns sehr wohl hier.
Wir werkeln auf unserem Land mit vielen Olivenbäumen und Obstbäumen.
Meine Passion ist der Exotengarten, der meine ganze Leidenschaft ist.
was geht wird selber gemacht , so sind wir mit unserem Anbau noch nicht fertig.
und wir sind glücklich , auch wenn es teilweise nur Rohbau ist.
haben 2 Hunde und eine Katze
Der Weg ist das Ziel , so unser Motto.
Gerne können wir uns mal treffen,
Ceglie ist von uns 20 Minuten
Villa Castelli naja ein Stückchen mehr.
schickt mir eine PN wenn Ihr mal Lust habt
liebe Grüße
Fee und Fritz

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6980
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von lanonna » Montag, 01.10.2018, 02:00

Hallo, liebe Inge,

schade, dass ich so spät von euch erfahren habe. Wir sind einmal im Jahr für mehrere Wochen in Apöuliren. Villa Castelli ist ein Anlaufpunkt, weil wir dort Freunde haben und zudem eines unserer Öle kaufen. Ich brauche immer verschiedene Sorten. Villa Castelli ist ein netter und gemütlicher kleiner Ort.

Ciao, Fee und Fritz, es war sehr schön bei euch, und ich schwärme meinen Freunden von Enise vor - was keiner glauben mag. Zum Glück haben wir ja ein Foto gemacht!!!!! Und dein Garten - Fee, der ist einfach ein Traum!

All meinen lieben Pugliesen herzliche Grüße

Lanonna :knuddel: :kiss: :winker:
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Benutzeravatar
SAN VITO PAAR
italophil
italophil
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag, 25.07.2010, 05:22
Vorname: Fritz und Fee
Wohnort: Carovigno

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von SAN VITO PAAR » Dienstag, 02.10.2018, 18:04

hallo Lanonna,

es waren schönen Stunden mit netten Gesprächen und es hat uns sehr gefreut, das Ihr uns besucht habt.
die Temperaturen sind jetzt wieder im erträglichen Bereich, somit sind wieder ein paar Beete entstanden seit Eurem
Besuch.
heute habe ich 30 Kakteen erstmal in Topf gesteckt, bevor sie in meine Anlage kommen.
für die nächste Zeit ist viel Regen angesagt, aber der wird dringend gebraucht.
Danach beginnen wir mit der Olivenernte.
Alles dieses früher .
IMG_20180925_154438.jpg
kleines Beet halbschattig
das grau-blau ist bisschen gewöhnungsbedürftig aber es wächst sich zu.

lg. fee und fritz

Benutzeravatar
SAN VITO PAAR
italophil
italophil
Beiträge: 418
Registriert: Sonntag, 25.07.2010, 05:22
Vorname: Fritz und Fee
Wohnort: Carovigno

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von SAN VITO PAAR » Dienstag, 02.10.2018, 18:12

Ach , ja
dieses Teilstück habe ich auch noch gemacht :D
buddeln ist einfach meine große Leidenschaft
P1000005.JPG
Teilstück fertig
lg.fee

Benutzeravatar
lanonna
membro onorario
membro onorario
Beiträge: 6980
Registriert: Mittwoch, 14.06.2006, 23:59
Wohnort: Villa Felicità
Kontaktdaten:

Re: Neu in Apulien - suchen Tips und nette Leute

Beitrag von lanonna » Donnerstag, 04.10.2018, 23:11

Deine Buddelei ist wunderbar!

Mir geht es ja ähnlich mit dem Kochen. Aber nach unserr Rückkehr erwartete mich ein Schock: Der große Gefrierschrank - voll bis oben hin - hatte den Geist aufgegeben und uns mit Gestank empfangen! Leider war schon eine Menge für meinen Geburtstag drin! Jetzt kann ich von vorn anfangen, als hätte ich nicht gebug zu tun!!!!!

Ich bin schon wieder urlaubsreif und hoffe auf eine Nacht in eurem "Gästezimmer"!!!!!!! Und irgendwie freue ich mich auf Enise!!!!!

Herzlichst

Lanonna
Freunde wirst du viele lieben, wie es Muscheln gibt am Meer,
doch die Schalen, die dort liegen, sind gewöhnlich alle leer.
Autor unbekannt

Antworten